ZDF

ZDF plant neue Telenovela: "Alisa" (AT)
Nachfolge-Format für "Wege zum Glück" startet im Frühjahr 2009

    Mainz (ots) - Nach dem großen Finale der ersten deutschen Telenovela "Wege zum Glück" wird das ZDF im Frühjahr 2009 mit einer neuen Telenovela an den Start gehen: "Alisa" (AT) ist der Titel der auf 240 Folgen angelegten Serie, die auf dem gewohnten Sendeplatz, montags bis freitags, 16.15 Uhr, wiederum spannende Geschichten um die große, schicksalhafte Liebe bieten wird.

    Im Mittelpunkt der neuen Telenovela steht die junge Alisa, die von der großen Liebe träumt und gegen alle Widerstände ihren Weg zu ihrem beruflichen Erfolg und ihrem privaten Glück geht. Das neue Format soll in neuartiger Weise Emotionalität mit Humor und Lebensnähe verbinden. Dazu Heike Hempel, Hauptredaktionsleiterin Unter¬haltung Wort: "Die Telenovela als ein in Deutschland vergleichsweise junges Genre möchten wir mit 'Alisa' modern und auf der Höhe der Zeit erzählen - um in dieser wichtigen Programmfarbe auch in Zukunft Maßstäbe zu setzen."

    Produzenten der neuen Telenovela im ZDF sind teamWorx und Grundy Ufa, die Dreh¬arbeiten beginnen im Herbst 2008.

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: