ZDF

Das Duo - Verraten und verkauft / Neuer ZDF-Samstagskrimi mit Lisa Martinek und Charlotte Schwab

    Mainz (ots) - In der 14. Folge des ZDF-Samstagskrimis "Das Duo" am Samstag, 16. August 2008, 20.15 Uhr, ermitteln Lisa Martinek und Charlotte Schwab im Fall eines ermordeten Hotelbesitzers.

    Bei ihren Recherchen finden die Kommissarinnen Marion Ahrens und Clara Hertz heraus, dass der ermordete Hotelier Kaspar Mundorf (Rolf Kanies) ein hoffnungslos überschuldeter Lebemann, sein Hotel an den Berliner Verleger Oliver Dreesen (Michael Wenninger), verkaufen wollte, der in dem Dorf bei Lübeck höchst unbeliebt ist. Während Mundorfs Sohn Christian( Adrian Topol), der Dreesen seit seinem Geschichtsstudium kennt und schätzt, die Verkaufspläne unterstützt, wehrt sich Tochter Jule (Paula Kalenberg) heftig dagegen. Auch die Witwe des Mordopfers (Corinna Harfouch) will nicht an den Verleger verkaufen, obwohl Dreesen das Angebot erhöht und sie nicht weiß, wie sie die Schulden des Hotels bezahlen soll. Als Jule gemeinsam mit ihrem Freund Max Hammersen (Séan McDonagh), einem 'Autonomen', einen Brandanschlag auf das Anwesen des Unternehmers und Geldgebers für den Hotelankauf, Rudolf Markowitz, verübt, gerät das junge Paar unter Mordverdacht.

    Die beiden Kommissarinnen tauchen in dieser Folge ein in ein Geflecht von familiären Dramen und kommerziellen Umtrieben. Zugleich erlebt Kommissarin Hertz eine leidenschaftliche Affäre mit ihrer Jugendliebe Tobias Tillmann (Henning Baum). Doch der sitzt im kommunalen Wirtschaftsausschuss und gehört bald ebenfalls zum Kreis der Verdächtigen...

    Das Drehbuch zu dieser Folge des ZDF-Samstagskrimis "Das Duo" schrieben Eva Zahn und Volker Zahn, Regie führt Marcus Weiler. Neben Charlotte Schwab und Lisa Martinek spielen Peter Prager als Marions Ehemann Viktor Ahrens sowie Bernhard Piesk als Kriminalassistent Frank Düblin durchgehende Rollen.

    Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon 06131-706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/dasduo

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: