ZDF

Pressemitteilung
Traumpaar im "Trennungsfieber"
Senta Berger und Günther Maria Halmer im ZDF-Fernsehfilm der Woche

Mainz (ots) - Die Spielfreude ist ihnen anzusehen: Senta Berger und Günther Maria Halmer, zum ersten Mal gemeinsam vor der Kamera, stürzen sich mit Charme und Temperament mitten hinein ins "Trennungsfieber", dem Fernsehfilm der Woche am kommenden Montag, 27. März 2000, 20.15 Uhr. Das Resultat: ein (Schauspieler-)Traumpaar. Dabei haben sie nicht allzu viel zu lachen, denn ihre Ehe steht auf dem Spiel. Beide als Anwälte tätig, haben ihr bisheriges, langjährig gehaltenes Gebot übertreten: Mische dich nie in Angelegenheiten von Freunden. Das rächt sich. Denn deren Ehestreitigkeiten übertragen sich geradezu zwangsläufig auf das eigene Zusammenleben. Da bedarf es nur noch einiger zusätzlicher Komplikationen - und die lassen in Gestalt der Tochter sowie unterschiedlicher Vorstellungen über das weitere Leben nicht lange auf sich warten - , und schon brechen alte Wunden auf, sorgen neue für Zweifel und Zorn. Unter der Regie von Manfred Stelzer, der das Buch von Martina Brand virtuos umsetzte, laufen die beiden Stars zu Hochform auf. Und ihre Gegen- und Mitspieler Karl Kranzkowski, Nele Mueller-Stoefen und Miranda Toma ergänzen gekonnt das Team. Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 706100, und über http://bereitstellung.zdf.de/versand/trennungsfieber ots Originaltext: ZDF Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: ZDF Pressestelle 06131 / 70-2120 und -2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: