ZDF

ZDF-Programmhinweis
Freitag, 24. März 2000
aspekte

Mainz (ots) - Freitag, 24. März 2000, 22.15 Uhr aspekte Schalck: Der Mann für alle Fälle "Big Alex" meldet sich zurück. Zehn Jahre nach der Wiedervereinigung präsentiert Alexander Schalck-Golodkowski seine Sicht der Dinge. Im März erscheint sein brisantes Buch über die deutsch-deutschen Geheimgeschäfte und Milliarden-Kredite. Der Mann, der fast 30 Milliarden Mark in der Grauzone des Kalten Krieges erwirtschaftete, gibt "aspekte" Auskunft zu seiner Männerfreundschaft mit Franz-Josef Strauß. "Alles war ganz anders", erklärt der Mann, der seit zehn Jahren am schönen Tegernsee seinen Ruhestand verbringt. Der erotische Bach: Die Freud' der Fuge Er gilt vielen als der fünfte Evangelist - die Stimme Gottes: Johann Sebastian Bach. Doch seine Musik ist nicht nur geistlich, sondern auch sehr sinnlich: Eine Musik, in der man verführerische Töne, "erotischen Schmelz", hören kann. "aspekte" zeigt diese ganz andere Seite des Kirchenmusikers und hat Bach-Spezialisten zu diesem Thema befragt. Unter ihnen Weltklasse-Dirigent Nikolaus Harnoncourt und der berühmte Organist Ton Koopmann. Thor Heyerdahl: Der letzte Abenteurer Kon Tiki wurde zur Legende - die kühne Floßfahrt über den Pazifik machte Thor Heyerdahl weltberühmt. Wie kein anderer verband er Wissenschaft mit dem Nervenkitzel des Abenteuers. Er war Forscher und Seefahrer - seine spektakuläre Expedition wurde zum Bestseller und in mehr als 60 Sprachen übersetzt. Heute lebt Heyerdahl zurückgezogen auf den Kanarischen Inseln. In seiner Autobiographie beschreibt er noch einmal seine Suche nach dem Paradies. "aspekte" hat ihn besucht. Hannelore Elsner: Die Rolle ihres Lebens Sie war eine engagierte Linke - hielt die DDR für die Verwirklichung ihrer Ideale - und doch blieb sie im großbürgerlichen Milieu verstrickt: Luxus-Leben und sozialistische Ideen spalteten zeitlebens die Persönlichkeit der Schriftstellerin Gisela Elsner: Von ihren Lesern vergessen, bricht für sie beim Fall der Mauer 1989 eine Welt zusammen. Enttäuscht und verzweifelt setzt sie ihrem Leben ein Ende. Ihr Sohn, der Regisseur Oskar Roehler, hat die letzten Monate ihres Lebens verfilmt: Titel: "Die Unberührbare". In der Hauptrolle Hannelore Elsner. Nie zuvor hat sie überzeugender gespielt. "aspekte" hat die Schauspielerin zur "Rolle ihres Lebens" befragt. "Print on demand": Revolution auf dem Buchmarkt Werden Sie Ihr eigener Verleger: Was bislang nur als Nischenthema belächelt wurde, bricht sich mit Hilfe der neuen Medien Bahn: "Print on demand" - heißt das Zauberwort: Ein neues digitales Druckverfahren lehrt die etablierten Verlage das Fürchten. In Zukunft wird es möglich sein, dass Autoren ihre Bücher auf elektronischem Weg anbieten, der Käufer kann sie sich am Ladentisch ausdrucken lassen. Auch bisher verkannte Genies, die von den Verlagen abgelehnt wurden, können nun für wenige hundert Mark ihre Werke der Öffentlichkeit anbieten. "aspekte" stellt zwei Autoren vor, die mit ihren Erstlingswerken so zu Erfolg gelangten. Highlights bei "aspekte"-online Literatur live im Internet: Christine Kaufmann, Heiner Geißler, Lothar de Maiziere, Wolfgang Hilbig und viele andere sind zu Gast auf dem blauen Sofa. "aspekte"-online und die Internet-Buchhandlung BOL präsentieren spannende Autorengespräche. Per Mausklick sind alle Gespräche in Bild und Ton am heimischen Computer zu verfolgen. Außerdem: "Novel In Progress IV - Agnes". Das literarische Experiment bei "aspekte"-online geht in die vierte Runde. Nach Matthias Polityckis "Marietta" lädt nun der Schweizer Peter Stamm ("Blitzeis") die Internet-Gemeinde zur Mitgestaltung seines Drehbuches "Agnes" ein. Der Clou: Bei finanziellen Erfolg des Film-Projekts werden die Mitschreiber beteiligt. www.zdf.de/aspekte ots Originaltext: ZDF Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: ZDF Pressestelle 06131 / 70-2120 und -2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: