ZDF

Samstag, 26. Juli 2008, 22.45 Uhr, das aktuelle sportstudio
Sonntag, 27. Juli 2008, 9.02 Uhr, sonntags - TV fürs Leben
Sonntag, 27. Juli 2008, 13.02 Uhr, blickpunkt

    Mainz (ots) - Samstag, 26. Juli 2008, 22.45 Uhr das aktuelle sportstudio mit Katrin Müller-Hohenstein

    Rad: Tour de France, 20. Etappe Fußball: Testspiele Handball: Länderspiel Deutschland - Russland

    Sonntag, 27. Juli 2008, 9.02 Uhr sonntags - TV fürs Leben mit Gert Scobel

    aktuell: Nach dem Besuch von Barack Obama - Spurensuche in seinem früheren Sozialarbeits-Projekt

    Schwerpunkt: Frauen im Islam - Vorurteile, Zerrbilder, Überraschungen.

    Gast im Studio: Rabeya Müller, Islamforscherin

    Menschen & Projekte: Blinde entdecken die Welt der Halligen und des Wattenmeers

    Ausflug: Skuriler geht kaum - das Kutschenmuseum in Hinterstein/Allgäu

    Tiki Küstenmacher rät: Von den Stachelschweinen lernen!

    Sonntag, 27. Juli 2008, 13.02 Uhr blickpunkt mit Stefan Raue

    Alles muss raus - Wenn Billigangebote Kunden locken Alles wird teurer, und die Verbraucher achten immer stärker auf die Preise. Reduzierte Waren und Schnäppchen sind begehrt. Das wissen auch die Händler. Seit 2004 ist der Schlussverkauf offiziell abgeschafft. Um die Lager von Saisonware zu räumen, machen aber viele Kaufhäuser und kleinere Läden bei den Sonderaktionen mit. Doch was sagt der Verbraucherschutz zu den Billigangeboten, und wie erleben die Kunden ihren Billigeinkauf?

    Gröditz in Not - Warum eine Stadt keinen Arzt bekommt In Sachsen fehlen Ärzte. Das führt mancherorts sogar zu Versorgungsnöten. In Gröditz wurde nach dem Tod eines Arztes im Frühjahr die Not noch größer. Als sich nach langer Suche ein Ärzte-Ehepaar aus Brandenburg für die Praxis fand, schien eine Lösung nah. Die Mediziner wollten sogar sofort umziehen, wurden sie doch in Sachsen dringend gebraucht. Doch daraus wurde nichts. Die Kassenärztliche Vereinigung, die dem Wechsel zustimmen muss, will ihre Zusage nicht vor September geben. Warum? Der Aufreger im "blickpunkt".

    Steltzer im Fieber - Wie ein Mann aus Berlin für Obama wirbt Er ist 46, erfolgreich und vielleicht bald "Americas next president" - Barack Obama. Grund genug für Michael Steltzer, in Berlin Werbung für den Amerikaner zu machen. Steltzer ist selbst gebürtiger Amerikaner und überzeugter Anhänger der demokratischen Partei, obwohl er seit vielen Jahren in Berlin lebt. Hoch motiviert zieht der Wahlkämpfer in diesen Tagen durch die Hauptstadt, bepackt mit Werbebannern und Obama-Postern. Die Nahaufnahme im "blickpunkt".

    Sonntag, 27. Juli 2008, 17.10 Uhr ZDF SPORTreportage mit Kristin Otto

    Fußball: 3. Liga, Düsseldorf - Paderborn, 1. Spieltag Olympische Spiele: Story: Jamaika-Sprinter Story: Doping Rad: Tour de France, Schlusstag Fußball-Story Story: Cliff Diving

    Sonntag, 27. Juli 2008, 18.00 Uhr ML Mona Lisa mit Susanne Kronzucker

    Späte Gerechtigkeit? - Sühne für das Leid der Frauen aus Bosnien Seitenwechsel - Eintauchen in eine andere Welt Sizilianische Spezialitäten - Bei der Mafia zu Gast

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: