ZDF

ZDF Gastgeber des Videojournalisten-Preises im November in Mainz / Aufruf zur Einreichung von Beiträgen

    Mainz (ots) - Das ZDF wird am 28. und 29. November 2008 die "4th International Video Journalism Awards" in seinem Sendezentrum in Mainz gemeinsam mit der Internetplattform vjawards.com ausrichten. Das Filmfestival bietet internationalen Videojournalisten die Möglichkeit, ihre Filme einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren. Videojournalisten, Onlineproduzenten und Entscheidungsträger werden mit Entwicklern aus Technologie und Industrie ins Gespräch kommen.

    Am Ende der zweitägigen Veranstaltung werden zwei Preise für internationale und vier für deutschsprachige Beiträge mit Preisgeldern von insgesamt 12 000 Euro vergeben. Außerdem gibt es einen Online-Zuschauerpreis und einen Spezialpreis der Jury. Diese besteht aus renommierten Videojournalisten, die in ganz Europa, Afrika und den USA tätig sind. Zudem sind Redaktionsleiter und Programmverantwortliche - unter anderem von ZDF, HR, WDR und vom Schweizer Fernsehen - in der Jury vertreten.

    Videobeiträge können bis 15. Oktober 2008 im ZDF eingereicht werden: Stichwort "4th International VJ-Awards 2008", 55100 Mainz

    Einblick in die Kategorien und die Kriterien für die Einsendungen sowie viele weitere Informationen zu den "4th International Video Journalism Awards" erhalten Interessierte unter http://www.vj-awards.zdf.de und http://www.vjawards.com

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121



Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: