ZDF

"Shaolin Wuzang" - Heldenhafte Teenager auf gefährlicher Mission / Neue Zeichentrickserie ab 19. Juli 2008 bei ZDFtivi

    Mainz (ots) - Die Abenteuer der drei Teenager Cheng, Tang und Hua im Kampf gegen den furchtbaren Dämon Heihu stehen im Mittelpunkt der neuen Zeichentrickserie "Shaolin Wuzang", die ZDFtivi, das Kinder- und Jugendprogramm des ZDF, ab 19. Juli 2008 ausstrahlt. Jeweils samstags um 7.15 Uhr steht eine Doppelfolge auf dem Programm.

    China im 17. Jahrhundert: In der Provinz Henan herrschen Not und Schrecken. Der Dämon Heihu entkommt seinem magischen Gefängnis und hinterlässt eine Spur der Verwüstung auf seinem Weg zur Weltherrschaft. Ausgerechnet drei Teenager sind als wiedergeborene Shaolin dazu bestimmt, Heihu zu besiegen. Doch zunächst muss der große Shaolin-Meister Sanzang Cheng, Tang und Hua die Kunst des Kung-Fu und die Disziplin wahrer Shaolin beibringen, bevor sich die jungen Helden in das große Abenteuer stürzen können. Den Kindern eröffnet sich durch Sanzang eine Welt voller Magie und Geheimnisse: heilige Bücher mit fantastischen Kräften, verhexte Wälder und Burgruinen voller Geister. Und immer wieder begeben sich die Shaolin-Kids bei verbotenen Ausflügen und waghalsigen Begegnungen mit Heihu in höchste Gefahr.

    "Shaolin Wuzang" ist eine kunstvoll und aufwendig gestaltete französisch-chinesische Zeichentrickserie, die in Zusammenarbeit mit dem ZDF und ZDF Enterprises realisiert wurde. Sie orientiert sich optisch an den Manga-Comics.

    Weitere Informationen unter www.tivi.de, dem ZDF-Internetangebot für Kinder.

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: