ZDF

Samstag, 12. Juli 2008, 17.05 Uhr, Länderspiegel
Samstag, 12. Juli 2008, 17.45 Uhr, Menschen - das Magazin
Sonntag, 13. Juli 2008, 9.02 Uhr, sonntags

Mainz (ots) - Samstag, 12. Juli 2008, 17.05 Uhr Länderspiegel mit Isabelle Tümena Preisfrust statt Ferienspaß - Wie die Deutschen unter Spritkosten stöhnen Schwester Agnes statt Herr Doktor - Wie im Osten Patienten versorgt werden Wieder "made in Germany" - Warum Firmen aus Fernost zurückkommen Hammer der Woche - Keine Genehmigung für mobilen Grill Samstag, 12. Juli 2008, 17.45 Uhr Menschen - das Magazin mit Bettina Eistel Wenn Mütter Hilfe brauchen Familienhebammen Familienhebammen sind staatliche examinierte Hebammen mit einer Zusatzqualifikation, deren Tätigkeit die Gesunderhaltung von Mutter und Kind fördert. Dabei liegt der Schwerpunkt der Arbeit auf der psychosozialen, medizinischen Beratung und Betreuung von Risikogruppen durch aufsuchende Tätigkeit und interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Institutionen und Berufsgruppen. Bisher sind Familienhebammen in der Regel von Gesundheitsämtern angestellt. Im Rahmen von Mutter & Kind Projekten gibt es inzwischen vermehrt auch Hebammen, die bei anderen Institutionen arbeiten. Stadtteilmütter Seit 2004 helfen Frauen nichtdeutscher Herkunft türkischen und arabischen Familien bei Fragen rund um die Erziehung. Wie ernähre ich meine Kinder richtig? Wie viele Stunden vor dem Fernseher sind in Ordnung? Wie verhindere ich, dass mein Kind Drogen nimmt? Integration funktioniert über die Sprache. Deshalb ist es viel einfacher, wenn Frauen in die Familien gehen, die die gleiche Sprache sprechen. Fast 500 Familien haben die inzwischen 80 Stadtteilmütter bisher erreicht. Gewinner der Aktion Mensch-Lotterie: ZDF-text und im Internet unter www.aktion-mensch.de Sonntag, 13. Juli 2008, 9.02 Uhr sonntags TV fürs Leben mit Alexandra Vacano Schwerpunkt: Hippies im Seniorenheim - Neues von den Alten Gast im Studio: Petra und Werner Bruns, Autoren "Die Altersrevolution" Arbeiten am Traumauto - Audi fördert ältere Mitarbeiter Ikone der APO - Comiczeichner Seyfried und seine Zukunftspläne Aktuell: Lebenslust im Plattenbau - Bürgerentscheid in Frankfurt/Oder Ausflug: Down under - Christen unterwegs zum Weltjugendtag Sydney Tikis Tipp zur Woche: "Glauben ist einfach" Sonntag, 13. Juli 2008, 13.02 Uhr blickpunkt mit Stefan Raue Preisschock - alles wird teurer und was man dagegen tun kann Die Preisentwicklung der vergangenen Monate kennt nur noch eine Richtung: Es geht nach oben. Ob Öl, Benzin, Gas oder Nahrungsmittel - alles ist teurer geworden. Ab dem ersten Juli sind auch die Beiträge für die Pflegeversicherung angehoben worden, unter dem Strich bleibt immer weniger in der Lohntüte hängen. Inzwischen steuern viele Verbraucher um, versuchen zu sparen. Mitfahrzentralen erleben einen Boom, und in manchen Städten sind Fahrräder schon so gut wie ausverkauft. Wie die Menschen mit dem Preisanstieg umgehen und wie sie versuchen, das Beste daraus zu machen, darüber berichtet ZDF-Reporterin Daniela Kuntze aus Thüringen. Abgefischt - über die Letzten ihrer Zunft Sie fischen Aal. Wie lange noch, das wissen sie nicht. Bundesweit fischen an der Elbe rund 20 Berufsfischer. Die Wasserqualität hat sich in den vergangenen Jahren sehr verbessert, dennoch blicken die Flussfischer in eine ungewisse Zukunft: Parasiten und Kormorane, die auf die Fische Jagd machen, bedrohen die Bestände. Ist die Flussfischerei vom Aussterben bedroht? ZDF-Reporter Hagen Mikulas hat einen den letzten Elbfischer in Sachsen-Anhalt bei seiner Arbeit begleitet. Im Einsatz - wie die Polizei in Leipzig wieder für mehr Sicherheit sorgt Die Lage gilt als angespannt. Anfang des Jahres eskalierte in Leipzig ein Bandenkrieg: Es gab einen Toten. Seitdem steht fast jede Nacht eine Hundertschaft der Polizei in der Leipziger Innenstadt in Bereitschaft. Viele Bürger sind verunsichert, der Druck auf die Polizei wächst. Sie soll für Sicherheit sorgen in einer Stadt mit vielen Arbeitslosen, verfeindeten Fußballvereinen und vielen gewaltbereiten Jugendlichen. ZDF-Reporter Andreas Rupp hat zwei Streifenbeamte der Leipziger Polizei eine Schicht lang begleitet und berichtet von der ganz normalen Arbeit der Polizei, von Ruhestörungen und hilflosen Leipzigern. Sonntag, 13. Juli 2008, 17.05 Uhr SPORT reportage mit Norbert König Story: Vor den Olympischen Spielen, Peking Rad: Tour de France Beachvolleyball: EM in Hamburg FB-Story Sonntag 13. Juli 2008, 18.00 Uhr ML Mona Lisa mit Susanne Kronzucker Ab in den Süden - Urlaub so teuer wie nie zuvor? Angst vor dem Alter - Der Lebensabend im Pflegeheim Erfüllter Traum - Die Fischerin und das Meer Pressekontakt: ZDF-Pressestelle Telefon: 06131 / 70 - 2120 Telefon: 06131 / 70 - 2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: