ZDF

"Die Wilden Hühner" kommen zurück auf die Leinwand
ZDF koproduziert dritte Verfilmung der Bestsellerreihe

Mainz (ots) - Das ZDF setzt die Verfilmung der Jugendbuchreihe "Die wilden Hühner" von Bestsellerautorin Cornelia Funke fort. Unter der Regie von Vivian Naefe wird der dritte Teil zur Zeit in Nordrhein-Westfalen gedreht. "Die Wilden Hühner" sind eine Gruppe junger Mädchen in der Pubertät gespielt von Michelle von Treuberg, Lucie Hollmann, Zsa Zsa Inci Bürkle, Jette Hering und Sonja Gerhardt. In weiteren Rollen wirken Veronica Ferres, Jessica Schwarz, Benno Fürmann, Kostja Ullman und Doris Schade mit. Der Film wird Ende Januar 2009 ins Kino kommen. Auf einer gemeinsamen Klassenfahrt durchleidet Sprotte, die Anführerin der Mädchenbande, den ersten richtigen Liebeskummer, Melanie hat ein Geheimnis, das sie noch nicht einmal mit ihren Freundinnen teilen kann, und Trude kommt Steve von den Jungenbande "Pygmäen" unerwartet näher. Aber auch die mitgereisten Lehrer durchleben auf dieser Reise ein Wechselbad der Gefühle. Für den ersten Film der Reihe wurde Regisseurin Vivian Naefe 2006 mit dem Kinder-Medienpreis ausgezeichnet. Er wird dieses Jahr im ZDF-Weihnachtsprogramm zu sehen sein. Das Drehbuch zum dritten Teil schrieb die Regisseurin gemeinsam mit Thomas Schmid und Uschi Reich in enger Zusammenarbeit mit Cornelia Funke und Marie Reich. Der neue Spielfilm ist eine Produktion der Bavaria Filmverleih- und Produktions GmbH in Koproduktion mit Constantin Film Produktion und ZDF tivi, dem Kinder- und Jugendprogramm des ZDF. Verantwortliche Redakteure im ZDF sind Irene Wellershoff und Jörg von den Steinen. Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon 06131-706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/diewildenhuehner Pressekontakt: ZDF-Pressestelle Telefon: 06131 / 70 - 2120 Telefon: 06131 / 70 - 2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: