ZDF

ZDF-Programmhinweis
Sonntag, 9. April 2000
Damals
Montag, 10. April 2000
Apropos Film

Mainz (ots) - Sonntag, 9. April 2000, 13.15 Uhr Damals vor dreißig Jahren mit Gustav Trampe Sonderzug nach Erfurt - Brandts Ostpolitik Es kommt Bewegung in die deutsch-deutschen Beziehungen. Am 19. März 1970 trifft Bundeskanzler Willy Brandt sich mit dem DDR-Ministerpräsidenten Willi Stoph zum ersten innerdeutschen Gipfelgespräch in Erfurt. Wie einen Hoffnungsträger umjubeln die DDR-Bürger den Staatsgast aus dem Westen. Tief bewegt nimmt Brandt die Ovationen entgegen. Die Bilder von Erfurt gehen um die Welt. Stophs Gegenbesuch in Kassel folgt noch im gleichen Jahr. Dort fordert er die volle völkerrechtliche Anerkennung der DDR. Doch so weit ist Brandt noch nicht bereit zu gehen. Die Stichworte seiner neuen Ostpolitik: "Wandel durch Annäherung" und "geregeltes Nebeneinander". Der Opposition geht diese Öffnung zu weit. Sie wirft dem Kanzler vor, einen Unrechtsstaat diplomatisch aufzuwerten und die Teilung Deutschlands endgültig zu zementieren. Montag, 10. April 2000, 0.20 Uhr Apropos Film Geplant sind: Ein Beitrag zur Thematik: Warum werden in den USA nichtenglischsprachige Filme immer noch nicht oder nur fallweise synchronisiert und ansonsten mit Untertiteln in die Kinos gebracht? Dazu Statements von Produzenten, Verleihern, Kinobesitzern, Schauspielern, Kritikern; ein Beitrag über die Filme "Eine pornographische Beziehung" - dazu Interviews mit Regisseur Frédéric Fonteyne und der Schauspielerin Nathalie Baye; und "Romance" - dazu Interviews mit dem Regisseurin Catherine Breillat und der Schauspielerin Caroline Ducey-Trousselard; ein Interview mit Regisseur Paul Thomas Anderson zum Film "Magnolia". ots Originaltext: ZDF Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: ZDF Pressestelle 06131 / 70-2120 und -2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: