ZDF

Domingo, Netrebko und Villazón vor EM-Finale im ZDF
Markus Lanz präsentiert großen Klassikabend in Wien

    Mainz (ots) - Zwei Tage vor dem Fußball-Europameisterschafts-Endspiel geben die drei Klassikstars Plácido Domingo, Anna Netrebko und Rolando Villazón - nach ihrem jetzt schon legendären Berliner Auftritt zur WM 2006 - ihr zweites gemeinsames Konzert. Am Freitag, 27. Juni 2008, 21.15 Uhr, stehen sie für die ZDF-"Sommernachtsmusik" vor Schloss Schönbrunn auf der Bühne. Markus Lanz präsentiert die weltberühmten Opernsänger, die 90 Minuten lang mit Opernhighlights und Wiener Operettenmelodien von Franz Lehár ein musikalisches Feuerwerk abbrennen werden.

    Während Rolando Villazón nach seiner Konzertpause im letzen Jahr wieder durchstartet, hat die Veranstaltung in Wien für Anna Netrebko eine ganz andere Bedeutung: Es ist ihr letzter Auftritt vor der Babypause. Plácido Domingo, der Grandseigneur der Oper, ist als Sänger, Dirigent und Operndirektor gleichermaßen erfolgreich. Seine Stimme hat bis heute nichts von ihrer Faszination eingebüßt. Begleitet wird das Gesangstrio vom Radio Symphonieorchester Wien unter der Leitung von Bertrand de Billy.

    Die Tradition der ZDF"-Sommernachtsmusik" reicht bis ins Jahr 1999 zurück. Große Klassikabende unter freiem Himmel fanden seither in Dresden, Leipzig, zweimal in Berlin und auf Herrenchiemsee statt.

    Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon 06131-706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/domingonetrebkoundvillazon

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle

Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: