ZDF

"das aktuelle sportstudio" am Samstag direkt von der Seebühne in Bregenz
Auch "Lafer! Lichter! Lecker" und die "ZDF SPORTreportage senden am EM-Finalwochenende aus der ZDFarena

    Mainz (ots) - Katrin Müller-Hohenstein und Michael Steinbrecher begrüßen die Zuschauer am Samstag, 28. Juni 2008, 22.45 Uhr, zum "aktuellen sportstudio" aus der ZDFarena auf der Seebühne in Bregenz. Eine Vorschau auf das EM-Finale sowie ein ausführlicher Rückblick auf alle Facetten des bisherigen Turnierverlaufs stehen auf dem Programm. Zudem tritt Udo Lindenberg vor 5300 Zuschauern in der ZDFarena auf und bietet eine Kostprobe seines musikalischen Könnens.

    Und auch die Box-Schwergewichte Ruslan Chagaev und Nikolaj Valuew, die am 5. Juli in Halle/Westfalen und live im ZDF um den Weltmeistertitel nach Version der WBA boxen, geben sich ein Stelldichein. Eine Woche vor ihrem mit Spannung erwarteten Rückkampf treten Titelverteidiger Chagaev und dessen Vorgänger Valuew auf der Seebühne zum großen "Showdown" an. Der Usbeke Chagaev hatte den "sanften russischen Riesen" Valuew (2,13 Meter und 150 Kilogramm) im April vergangenen Jahres entthront. Weitere Themen im "aktuellen sportstudio". Tennis in Wimbledon und Reiten in Aachen (CHIO).

    Am EM-Finalwochenende stehen noch weitere ZDF-Sendungen auf dem Seebühnen-Programm: Am Samstag, 28. Juni 2008, 16.15 Uhr, verlegen Johann Lafer und Horst Lichter zum dritten Mal ihre Küche anlässlich der Fußball-EM an den Bodensee. Am Tag vor dem EM-Finale präsentieren die TV-Köche in "Lafer! Lichter! Lecker" erneut ihre Kreationen live und open air vor Zuschauern beim ZDF-Public Viewing. Patrick Lindner ist einer der prominenten "Lehrlinge" beim dritten Auswärtsspiel".

    Und am Finalsonntag, 29. Juni 2008, sendet auch die "ZDF SPORTreportage" ab 17.10 Uhr zum dritten Mal live von der Seebühne in Bregenz. Moderator Norbert König präsentiert dann alles Wissenswerte zum anstehenden EM-Finale und dem zurückliegenden Turnierverlauf. Zudem stehen ein Vorbericht auf den Chagaev-Valuew-Kampf und ein Ausblick auf die am 5. Juli startende Tour de France auf dem Programm.

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle

Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: