ZDF

Spanien - Italien lockt 17,23 Millionen Zuschauer - höchste Quote für Spiele ohne deutsche Beteiligung
Entscheidung im Elfmeterschießen sahen 20,16 Millionen Fußballfans live im ZDF

    Mainz (ots) - Spanien im Halbfinale - Weltmeister Italien ausgeschieden: Das letzte Viertefinale der diesjährigen Fußball-Europameisterschaft sorgte nach 120 torlosen Minuten mit einem Elfmeterschießen für Aufsehen, bei dem live im ZDF bis zu 20,16 Millionen Fußballfans mitfieberten. Über die gesamte Spielzeit hatten 17,23 Millionen Zuschauer im ZDF das Aufeinandertreffen der beiden großen Fußballnationen verfolgt - die bisher höchste Quote bei Spielen ohne deutsche Beteiligung. Der Marktanteil lag bei 56,6 Prozent.

    ZDF-Sportchef Dieter Gruschwitz: "Die beiden Viertelfinals am Samstag und Sonntag haben erneut gezeigt: Auch die EM-Spiele ohne deutsche Beteiligung werden von einer weiter wachsenden Zahl fußballbegeisterter Menschen in Deutschland gesehen. Der bisherige Zuschauerzuspruch bei dieser EM, gerade auch für die Vor- und Nachberichterstattung im ZDF, belegt zudem: Die Fußballfans wollen auch im Fernsehen das Turnier als großes Fest feiern - entsprechend haben wir mit der ZDFarena auf der Seebühne in Bregenz gerade bei Sonnenschein ein Open-Air-Studio, das diese begeisterte und begeisternde Stimmung transportiert."

    Am Samstag hatte das ZDF das Viertelfinale Niederlande - Russland übertragen, das über die komplette Spielzeit einschließlich Verlängerung 14,65 Millionen ZDF-Zuschauer verzeichnete, bei einem Marktanteil von 56,7 Prozent. Sowohl am Samstag wie am Sonntag war auch die an die Live-Partie jeweils anschließende Spielanalyse im ZDF-EM-Studio bei den Fernsehzuschauern nachgefragt: 8,83 Millionen (Marktanteil: 47,8 Prozent) am Samstag und 6,90 (Marktanteil: 49,7 Prozent) am Sonntag wollten bis Mitternacht die Einschätzungen der ZDF-Experten Jürgen Klopp und Urs Meier hören und sehen, die im Gespräch mit Johannes B. Kerner auf der Seebühne in Bregenz zwei weitere große Fußballabende im ZDF mitgestalteten.

    Und ein noch größerer Fußballabend im ZDF rückt immer stärker in den Blick: Am Mittwoch, 25. Juni 2008, präsentiert das ZDF das EM-Halbfinale der deutschen Elf gegen die Türkei. Im ZDF EM-Studio ab 19.25 Uhr gibt es dazu dann die richtige Einstimmung: Die Hamburger Rockband "Revolverheld" ist zu Gast in der ZDFarena auf der Seebühne in Bregenz und präsentiert "Helden 2008", den offiziellen Fan-Song des Deutschen Fußball-Bundes.

    Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon 06131-706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/zdffussballem

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle

Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: