ZDF

ZDF-Pressemitteilung
Start der Talentprobe@DaskleineFernsehspiel

Mainz (ots) - ZDF-Nachwuchsredaktion initiiert Wettbewerb für junge Regisseure Unter dem Label "Talentprobe@DaskleineFernsehspiel" lädt die Nachwuchsredaktion des ZDF junge Filmemacher und Filmstudenten ein, sich mit ihren ersten Kurzfilmen zu präsentieren, auszutauschen und einem kreativen Wettbewerb zu stellen. Das kleine Fernsehspiel wendet sich mit dieser Ausschreibung gezielt an den ganz jungen Filmnachwuchs.

Gesucht werden Kurzfilme, die eine maximale Länge von 15 Minuten haben und zwischen 2006 und 2008 entstanden sind. Dabei ist die Redaktion offen für Filme jeder Machart und jeder Thematik, von dokumentarisch bis fiktional, animiert und experimentell. Einreichen können junge Regisseure (bis 25 Jahre) ihre Kurzfilme ab sofort bis zum 15. August 2008.

Die eingereichten Filme werden redaktionell gesichtet. Ab 1. Oktober 2008 werden 30 ausgewählte Kurzfilme in der ZDFmediathek zusammen mit Hintergrundinformationen zu den jeweiligen Machern veröffentlicht. Dort können sie per Mausklick bewertet und kommentiert werden. Aus diesen Abstimmungen resultiert am Ende des Jahres ein Publikumsfavorit. Drei weitere Filme werden von einer Fachjury prämiert. Diese besteht aus den Regisseurinnen Buket Alakus und Katinka Feistl, der Kamerafrau Sonja Rom, den Schauspielern Christoph Bach, Alice Dwyer und Andreas Schmidt und der Feuilletonistin Johanna Adorján. Die vier Gewinnerfilme der Talentprobe werden für den Sendeplatz des Kleinen Fernsehspiels angekauft und Anfang 2009 im ZDF ausgestrahlt.

Weitere Informationen, die Teilnahmebedingungen und die Einverständniserklärung finden Sie unter http://daskleinefernsehspiel.zdf.de

Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon 06131-706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/talentprobe

Pressekontakt:

ZDF Pressestelle

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: