ZDF

ZDF beim International Animated Film Festival in Annecy ausgezeichnet
Zwei Sonderpreise für ZDF tivi- "Siebenstein"-Produktionen

Mainz (ots) - Zwei "Siebenstein"-Kurzfilme wurden am vergangenen Wochenende auf dem renommierten International Animated Film Festival in Annecy (Frankreich) ausgezeichnet.

Der sechsminütige Kurzfilm "Engel zu Fuß" erhielt den Sonderpreis in der Kategorie TV Specials. Die Jury lobte die aufwändige und liebevolle Machart der 3D-Computeranimation und unterstrich die positive, lebensbejahende Grundhaltung des Films, in dem es um Waltraut, einen vom Himmel gefallenen Engel geht. Engel zu Fuß" ist eine 3D-Kurzfilm-Produktion von ZDF tivi, die von Studio SOI in Ludwigsburg realisiert wurde. Das Drehbuch schrieb Marcus Sauermann. Verantwortliche Redakteurinnen im ZDF sind Ina Werner und Carmen Hashimi.

Der Sonderpreis der Jury in der Sektion "Graduation Film" ging ebenfalls an eine "Siebenstein"-Produktion. Der Kurzfilm "Ende gut, alles gut" von Milen Vitanov erzählt die Geschichte von einem Hund und seinem allerbesten Freund: dem eigenen, buschigen Hundeschwanz. Der Kurzfilm (Originaltitel "My Happy End") war 2007 bereits Hauptpreisträger des 4. Hamburg Animation Award. Verantwortliche Redakteurin im ZDF ist Dr. Annick Hillger.

Beide Siebenstein-Kurzfilme sind auf www.tivi.de, den ZDF- Internetseiten für Kinder, als Video abrufbar.

Pressekontakt:

ZDF Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121



Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: