ZDF

Großer Andrang in der ZDFarena auf der Bregenzer Seebühne - 300 zusätzliche Plätze pro Spieltag bis zum Finale

Bregenz/Mainz (ots) - Die ZDFarena auf der Bregenzer Seebühne erweist sich weiterhin als großer Publikumsmagnet und einer der attraktivsten Standorte für das Public Viewing bei der Fußball-Europameisterschaft 2008. Da die kommenden Spieltage bis zum Finale am 29. Juni bereits ausverkauft sind, konnte jetzt die Sitzplatz-Kapazität noch einmal erweitert werden. So stehen erstmals am Montag, 16. Juni 2008, wenn um 20.45 Uhr die Nationalmannschaften von Deutschland und Österreich in einem "Endspiel" der Vorrunde aufeinander treffen, 300 weitere Sitzplätze zur Verfügung. Das zusätzliche Sitzplatz-Angebot besteht für alle kommenden Spieltage bis zum EM-Finale. Für ZDF-Teamchef Dieter Gruschwitz zeigt der Erfolg der ZDFarena, "dass sich wahre Fußballfans auch von einer durchwachsenenen Wetterlage nicht davon abhalten lassen, das europäische Fußballfest gemeinsam zu feiern".

Insgesamt wurden bisher 92 500 Tickets verkauft.

Tickets für die ZDFarena zum Preis von 6,50 Euro pro Spiel gibt es beim Stadtmarketing Bregenz unter www.v-ticket.at, Telefon +43 5574 4080 und via E-Mail unter fankurve@v-ticket.at.

Hinweis an die Redaktionen:

Journalisten können sich für das Public Viewing in der ZDFarena auf der Bregenzer Seebühne an den einzelnen Spieltagen unter euro-presse@zdf.de akkreditieren lassen.

Pressekontakt:

Rückfragen an:
ZDF-Pressestelle
Tel. 06131 / 70-9278 oder -9235
E-Mail: euro-presse@zdf.de

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: