ZDF

Mecklenburg-Vorpommern und die Surfer gewinnen bei Johannes B. Kerner Die Ergebnisse des großen ZDF-Wissenstests "Wie schlau ist Deutschland?"

Mainz (ots) - "Wie schlau ist Deutschland?" wollte Johannes B. Kerner am Mittwoch, 4. Juni 2008, 20.15 Uhr im ZDF wissen, und bei der fünften Ausgabe des großen ZDF-Wissenstests siegte bei der Bundesländer-Wertung Mecklenburg-Vorpommern vor Schleswig-Holstein und Brandenburg. Im Studio hatten die Surfer die Nase vorn und standen mit ihrer prominenten Patin, der Schauspielerin und Moderatorin Minh Khai Phan Thi, auf dem Siegertreppchen. Gepunktet hat aber auch Johannes B. Kerner, der mit dem großen Wissenstest und 4,02 Millionen Zuschauern einen zweiten Platz an diesem Fernsehtag für das ZDF erzielte. Der Marktanteil lag bei 14,8 Prozent. Weitere Mitspieler waren: der TV-Schuldnerberater Peter Zwegat mit Gerichtsvollziehern, der Schauspieler Erol Sander, unterstützt von Nonnen, und die Schauspielerin Uschi Glas, die mit ihrem Golfer-Team den zweiten Platz erreichte. Außerdem war der langjährige Schweizer Fifa-Schiedsrichter und ZDF-Fußball-Experte Urs Meier in der Sendung zu Gast. Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon 06131-706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/wieschlauistdeutschland Pressekontakt: ZDF-Pressestelle Telefon: 06131 / 70 - 2120 Telefon: 06131 / 70 - 2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: