ZDF

Sonntag, 22. Juni 2008, 23.40 Uhr, ZDF-History

    Mainz (ots) - Sonntag, 22. Juni 2008, 23.40 Uhr ZDF-History mit Guido Knopp

    "Unternehmen Barbarossa" - Der Krieg gegen die Sowjetunion Am 22. Juni 1941 überfiel die deutsche Wehrmacht die Sowjetunion, das "Unternehmen Barbarossa" rollte an - Auftakt eines beispiellosen Eroberungs- und Vernichtungskrieges, der am Ende bis zu 30 Millionen Opfer forderte. Zum Jahrestag des Angriffs schildert ZDF-History anhand neuester Forschungsergebnisse Hintergründe und Verlauf dieses Feldzugs, dessen wahnhaftes Ziel es war, "Lebensraum im Osten" für die "germanische Rasse" zu schaffen. Dabei werden auch die zentralen Fragen und Mythen thematisiert, die die Erinnerung an das "Unternehmen Barbarossa" bis heute bestimmen: Kam die Wehrmacht einem geplanten Angriff der Sowjetarmee nur zuvor? Scheiterte der geplante Blitzkrieg tatsächlich nur am frühen Wintereinbruch vor Moskau? Was wusste die Mehrzahl der deutschen Soldaten wirklich von den Massenmorden an der Front?

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: