ZDF

Hacke, Spitze, Tor!
ZDF tivi-Show "1, 2 oder 3" im Fußballfieber

Mainz (ots) - Die Fußball-Europameisterschaft in Österreich und in der Schweiz steht vor der Tür und unter den Fans steigt die Spannung. In ZDF tivi, dem Kinder- und Jugendprogramm des ZDF, macht der Rateklassiker "1, 2 oder 3" am Samstag, 31. Mai 2008, 8.25 Uhr, Kandidaten und Zuschauer fit für das sportliche Großereignis. In der Sendung mit dem Titel "Hacke, Spitze, Tor!" dribbeln sich die Kandidatenteams durch sieben sportliche Fragen rund um das Thema Fußball. Dabei erfährt auch der größte Fan noch Neues und Interessantes über der Deutschen liebste Sportart. Warum beispielsweise werden moderne Trikots nur noch geklebt und nicht mehr genäht? Im Studio zu Gast sind vier Kicker aus der E2 des FC Bayern München und demonstrieren, mit welcher Geschwindigkeit sie einen Ball ins Tor schießen können. Moderator Daniel Fischer trifft zudem die beiden Maskottchen der Euro 2008, Trix und Flix, und nimmt an einem Training der U14 des FSV Mainz 05 teil. Im Rahmen der "1, 2 oder 3"-Aktion "Quiz dich um die Welt" berichtet das Reporterkind Valentin aus dem Salzburger Fußball-Stadion. Am Ende der sportlichen Sendung wartet auf das Gewinnerteam im "1, 2 oder 3"-Studio wie auf den Fußball-Europameister am 29. Juni 2008 ein Pokal. Die Teams kommen diesmal aus Murska Sobota in Slowenien, aus Graz-Ragnitz in Österreich und aus Brannenburg in Deutschland. Musikalisch unterstützt werden sie von Piet Flosse, dem "1, 2 oder 3"-Maskottchen, der mit seinem Fußball-Song "Wie die Rakete" für Stimmung im Studio sorgt. Unter www.tivi.de/12oder3 kann jede Ausgabe des ZDF tivi-Rateklassikers" 1, 2 oder 3" nach der Ausstrahlung sieben Tage lang abgerufen werden. Darüber hinaus findet der User auf den "1, 2 oder 3"-Seiten des ZDF-Internetangebots für Kinder Informationen zu den internationalen Kandidaten und ihrem Herkunftsland sowie zum aktuellen Sendungsthema. ZDF tivi zeigt "1, 2 oder 3" immer samstags um 8.25 Uhr, der KI.KA wiederholt die Sendung am selben Tag um 14.35 Uhr. Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon 06131-706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/einszweioderdrei Pressekontakt: ZDF-Pressestelle Telefon: 06131 / 70 - 2120 Telefon: 06131 / 70 - 2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: