ZDF

ZDF-Programmhinweis
Montag, 10. April 2000
Die Schwarzwaldklinik
Der Bergdoktor

    Mainz (ots) -


    Montag, 10. April 2000, 10.03 Uhr
    
    Die Schwarzwaldklinik
    Eine starke Frau
    
    Franz Lempert (Klaus Höhne) leidet unter Depressionen. Neben
seiner beruflich erfolgreichen Frau (Katrin Schaake) fühlt er sich
immer überflüssiger. Seine Ehe ist gescheitert. Er flüchtet sich in
Alkohol und Tabletten. Seine Unzuverlässigkeit am Arbeitsplatz führt
zur Entlassung. Nachdem er erneut in die Klinik eingeliefert wird,
verschwindet er plötzlich spurlos. Vorausgegangen war ein für ihn
deprimierendes Gespräch mit seiner Frau.
    
    Nach einem Verkehrsunfall wird Wiesel (Dirk Böhling) in die
Schwarzwaldklinik eingeliefert. Sein Freund Tonne (Michael Habeck)
besucht ihn, dabei kommt es zu einem handfesten Streit zwischen den
beiden. Als Professor Brinkmann eingreift, verletzt er Tonne, der
sofort Strafanzeige wegen Körperverletzung erstattet. Zwar zeigt sich
Tonne später reumütig und will die Anzeige zurückziehen, doch nun ist
es zu spät, Professor Brinkmann muss vor Gericht erscheinen.
    
    
    Montag, 10. April 2000, 10.50 Uhr
    
    Der Bergdoktor
    Panische Angst
    
    Eigentlich ist David Schultheiß, ein Cousin des Bergdoktors, nur
gekommen, um sich ein paar Tage von seiner anstrengenden Arbeit als
Kulturredakteur einer Tageszeitung zu erholen. Doch Dr. Burgner
stellt bei einer Untersuchung bedrohliche Stresssymptome fest und rät
David dringend zu einer längeren Erholung. Allerdings scheint das
ruhige Landleben auf David keine positiven Auswirkungen zu haben. Vor
allem wenn er Maxl, der unbedingt Schützenkönig werden will und
eifrig trainiert, auf dem Schießstand besucht, kommt es bei David zu
panikartigen Zuständen.
    
    Eine Vertraute findet David in Marion Höfer, die zusammen mit Mann
und Kind in Sonnenstein zu Gast ist und sich in ihrer Ehe sehr einsam
fühlt. Marion will David helfen und empfiehlt ihm, Schießunterricht
zu nehmen, um so seine Ängste zu besiegen. Doch als David zum ersten
Mal das Gewehr in der Hand hält, löst sich plötzlich ein Schuss, der
Marion schwer verletzt. Nur der raschen Hilfe von Dr. Burgner
verdankt Marion ihr Leben. David steht unter Schock; in dieser Krise
ist ihm der Bergdoktor ein einfühlsamer Gesprächspartner, der die
Ursache von Davids panischen Ängsten auf einen tragischen Unfall in
seiner Kindheit zurückführen kann.
    
    
ots Originaltext: ZDF
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
ZDF Pressestelle
06131 / 70-2120 und -2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: