ZDF

Pressemitteilung
ZDF SPORTextra am Donnerstag, 9. März 2000
2 x UEFA-Cup, 2 x Weltcup: Sportevents live im ZDF

Mainz (ots) - Fußball, Biathlon, Ski alpin: Attraktive Spiele und spannende Wintersport-Wettbewerbe stehen auf dem Programm von "ZDF SPORTextra" am Donnerstag, 9. März 2000. Der Startschuss zu dem Übertragungsmarathon fällt um 9.55 Uhr mit dem Sprint der Damen (15 Kilometer) beim Biathlon-Weltcup im finnischen Lahti, der auch für das deutsche Team um Uschi Disl einiges erwarten lässt. Das ZDF berichtet live bis 11.35 Uhr. Von 12.55 bis 15.00 Uhr geht es an gleicher Stelle für die Herren (20 Kilometer Sprint) um wertvolle Weltcup-Punkte. Beide Wettbewerbe werden vom bewährten ZDF-Biathlon-Team begleitet: Christa Haas und Petra Behle moderieren, der Reporter ist Hermann Ohletz. Im Mittelpunkt der ausführlichen ZDF-Sportberichterstattung an diesem Tag stehen die Rückspiele im Achtelfinale des UEFA-Cups zwischen Galatasaray Istanbul und Borussia Dortmund sowie zwischen Werder Bremen und Cupverteidiger AC Parma. Um 18.10 Uhr meldet sich ZDF-Moderator Wolf-Dieter Poschmann live aus dem Alisamiyen-Stadion in Istanbul, wo die verletzungsgeplagte Borussia eine schwere Aufgabe gegen den türkischen Meister zu lösen hat. Bereits im Hinspiel hatte das Team vom Bosporus mit einem 2:0-Sieg im Westfalenstadion einen glänzenden Eindruck hinterlassen. Der italienische Schiedsrichter Graziano Cesari wird das Spiel um 18.30 Uhr anpfeifen. ZDF-Reporter in Istanbul ist Thomas Wark. Bessere Chancen werden dem deutschen Vertreter im zweiten Spiel des Abends eingeräumt (live im ZDF ab 20.45 Uhr), wenn Werder Bremen im ausverkauften Weserstadion den italienischen Tabellensechsten AC Parma empfängt. Allerdings muss das Team von Trainer Thomas Schaaf einen 0:1-Rückstand aus dem Hinspiel aufholen. ZDF-Reporter in Bremen ist Béla Réthy, Dieter Kürten moderiert. Den Schlusspunkt eines langen Sporttages im ZDF setzt der Ski-Weltcup im österreichischen Schladming. Von 23.15 bis 0.15 Uhr präsentiert das ZDF eine Zusammenfassung des Nachtslaloms der Herren. Reporter ist Sepp Ortmaier. ots Originaltext: ZDF Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: ZDF Pressestelle 06131 / 70-2120 und -2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: