ZDF

ZDF-Programmhinweis
Samstag, 3. Mai 2008, 18.30 Uhr, Leute heute / Montag, 5. Mai 2008, 9.05 Uhr, Volle Kanne - Service täglich / Montag, 5. Mai 2008, 12.15 Uhr, drehscheibe Deutschland
Montag,

    Mainz (ots) - Samstag, 3. Mai 2008, 18.30 Uhr Leute heute mit Karen Webb

    Barbara Rudnik: Schauspielerin hat Brustkrebs Königin Beatrix: Beliebt beim holländischen Volk Amy Winehouse: Der stete Abstieg

    Montag, 5. Mai 2008, 9.05 Uhr Volle Kanne - Service täglich mit Andrea Ballschuh

    Gast im Studio: Christoph M. Ohrt Top-Thema: Pfusch am Bau Einfach lecker: Hackfleischcrossis mit Mangospalten - Kochen mit Armin Roßmeier Clever haushalten: Nationale Verzehrstudie PRAXIS täglich: Hautkrebsvorsorge PRAXIS Report: Ökodorf Siebenlinden - Teil 1

    Montag, 5. Mai 2008, 12.15 Uhr drehscheibe Deutschland

    Ökokrimi beschäftig Behörden -  Mysteriöses Fischsterben in Oberschwaben Graffiti-Sprayer in Halle - Bürgerwehr gegen Vandalismus Joghurt mit Kultur? - Licht im Probiotik-Dickicht

    Montag, 5. Mai 2008, 17.45 Uhr Leute heute mit Karen Webb

    Prinz Harry: Charles' Jüngster bekommt einen Orden Sir Elton John: Konzert auf dem Gletscher Ralf Bauer: Yoga auf Mauritius

    Montag, 5. Mai 2008, 19.25 Uhr WISO mit Michael Opoczynski

    Managergehälter - Höhere Steuern für mehr Gerechtigkeit? / Enttäuschte Kunden - Wenn die Versicherung nicht hält, was der Vermittler verspricht / Entgleisung - Wie die Deutsche Bahn mit einer Blumenhändlerin umgeht / Fertigbrillen im Test - Wie gut ist der Durchblick von der Stange? / WISO-Tipp: Erbengemeinschaft - Fluch oder Segen?

    WISO-Tipp: Erbengemeinschaft - Fluch oder Segen? Geschätzte 160 Milliarden Euro werden jährlich vererbt. Eine stolze Summe. Meist fällt den Erben das Nachlassvermögen aber nicht alleine zu. Sie müssen es sich mit anderen teilen, zum Beispiel mit Geschwistern, einem Elternteil oder entfernteren Verwandten. Das führt oft zu Streit, denn in der so genannten Erbengemeinschaft müssen sie als Team zusammenarbeiten.

    Der Nachlass besteht meist aus Wertgegenständen wie beispielsweise einem Haus, einem Auto, Aktien und Schmuck. Hat der Verstorbene nicht geregelt, wer welches Stück aus dem Nachlass erhält, verwaltet die Erbengemeinschaft alle Gegenstände gemeinsam.

    Den Nachlass einfach aufteilen und die Gemeinschaft auflösen? Häufig eine gute Idee. Doch so einfach geht das oft nicht. Wie kann man frühzeitig aussteigen? Wann darf der Nachlass verteilt werden? Und was kann man tun, wenn ein Miterbe nicht mitmacht? Diese und weitere Fragen beantwortet der WISO-Tipp.

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: