ZDF

Goldener WebSpatz für ZDF tivi-Online-Seiten
Die Auszeichnung für die beste Kinder-Internetseite geht an www.tivi.de

    Mainz (ots) - Auf dem deutschen Kinder-Medien-Festival "Goldener Spatz" in Gera und Erfurt sind die Online-Seiten von ZDF tivi, www.tivi.de, mit dem Goldenen WebSpatzen ausgezeichnet worden.

    Eine fünfköpfige Jury, bestehend aus Mädchen und Jungen im Alter von zehn bis elf Jahren, beurteilte unter anderem Inhalt, Gestaltung, Navigation und die Mitmachmöglichkeiten des ZDF-Internetangebots für Kinder. Als besonders gelungen bezeichnete die Jury die Auswahl der Farben, die Übersichtlichkeit, den Verzicht auf Werbung, die vielen Bilder und Animationen sowie die kindgerechte Aufbereitung. Gut bewertet wurden auch die Web TV-Angebote sowie die hohe Sicherheit der Seite.

    Barbara Biermann, Leiterin der ZDF-Hauptredaktion Kinder und Jugend, freut sich über die Auszeichnung: "Das Internet ist für Kinder selbstverständlicher Bestandteil der Mediennutzung und die Vermittlung von Medienkompetenz eine unserer wesentlichen Aufgaben. Dass den Kindern der spielerische Umgang mit unserem programmbegleitenden Angebot dabei viel Spaß macht, ist unabdingbare Voraussetzung und freut uns sehr."

    Mit tivi.de können Kinder im Alter von sieben bis zwölf Jahren die Welt des Fernsehens virtuell entdecken und im Internet Spaß haben - beim Spielen, Entdecken und Mitmachen. tivi.de präsentiert die programmbegleitenden Online-Angebote sowie zahlreiche Videos der bekannten ZDF tivi-Marken wie "Löwenzahn", "logo!", "Tabaluga tivi" und "pur+". Auch beliebte neue Formate wie "H2O - Plötzlich Meerjungfrau" haben hier ihre Online-Heimat.

    Den Goldenen Spatzen gibt es seit 1993. Zunächst wurde er alle zwei Jahre verliehen, ab diesem Jahr wird die begehrte Trophäe jährlich verliehen. Das Festival bietet einen Überblick über deutsche und ko-produzierte Kinderfilme und -Fernsehbeiträge. Die Hauptpreise, die GOLDENEN SPATZEN, werden von einer Jury vergeben, in der 20 Kinder im Alter von 9 bis 13 Jahren vertreten sind. Den Preis für das beste Drehbuch vergibt eine Fachjury. Der Wettbewerb umfasst sechs Kategorien: Preisgekrönt werden Spielfilme, Kurzfilme, Animationsprogramme und Unterhaltungsformate sowie Dokumentationen für Kinder.

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle

Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: