ZDF

ZDF-Programmhinweis
Sonntag, 27. April 2008, 12.47 Uhr, blickpunkt
Sonntag, 27. April 2008, 13.15 Uhr, ZDF.umwelt
Sonntag, 27. April 2008, 18.00 Uhr, ML Mona Lisa

Mainz (ots) - Sonntag, 27. April 2008, 12.47 Uhr blickpunkt mit Juana Perke Nahrungsmittelkrise - Alles wird teurer Die Preise für Nahrungsmittel steigen und steigen. Schon gibt es Experten, die vor einer Hungersnot in den Entwicklungsländern warnen. Die landwirtschaftlichen Betriebe in der Bundesrepublik könnten von der Krise profitieren. Denn Getreide, Mais und Roggen werden immer teurer, somit steigen auch die Einnahmen der Landwirte. Doch schon kommen neue Probleme: Bauern in Brandenburg stöhnen über hohe Pachtgebühren und fürchten, dass Finanzinvestoren Felder aufkaufen könnten. Über die Schwierigkeiten der Bauern berichtet ZDF-Reporter Peter Kranz. Autofahren - Der neue Luxus Ein voller Tank und das Portemonnaie ist leer - so geht es momentan vielen. Bei Spritpreisen für Super Benzin von über 1,50 Euro wird Autofahren für immer mehr Bundesbürger zum Luxus. Doch viele sind auf das Auto angewiesen und überlegen wie sie die Kosten drücken können. ZDF-Reporter Hansjürgen Piel hat sich in Berlin umgesehen und gibt Tipps, wie Autofahrer Geld sparen können. Schwarzarbeit - Die Dunkelziffer ist hoch "Ihren Sozialversicherungsausweis bitte!" - mit dieser höflichen Aufforderungen beginnt häufig eine längere Auseinandersetzung. Fast täglich sind Mitarbeiter der Zollbehörde unterwegs und kontrollieren Arbeiter auf Baustellen. Sie suchen Schwarzarbeiter, das sind Beschäftigte, die nicht sozialversichert sind. Für die Betroffenen hat das schwere Konsequenzen, sie erhalten eine Anzeige und müssen die eingehaltenen Beiträge nachzahlen. ZDF-Reporter Gunnar Krüger begleitete Zollfahnder in Brandenburg. Sonntag, 27. April 2008, 13.15 Uhr ZDF.umwelt mit Mara Bergmann Klettern und Umwelt Stefan Glowacz hat es als Profi-Bergsteiger und Extrem-Kletterer ganz nach oben geschafft. Inzwischen führen seine Expeditionen in die entlegensten und schwierigsten Wände der Welt. Die Begeisterung für seinen Sport teilen mittlerweile mehr als 300.000 Deutsche. Ob in den Alpen oder im Mittelgebirge, sie zieht es regelmäßig in Schwindel erregende Höhen. Doch Sport im Freien macht nur Spaß, solange die Natur intakt ist. Stefan Glowacz gibt Tipps, wie man als Sportler die Tiere und Pflanzen in sensiblen Felsregionen schützen kann. "Kochen für Kids" zu Besuch im Lise-Meitner-Gymnasium in Remseck In vielen Schul- und Kitakantinen wird nach dem Motto "schnell und billig" gekocht. Minderwertige Fertigprodukte mit viel Fett und wenig Nährstoffen gehören zur Grundausstattung. Das wollen wir ändern und haben deshalb Bio-Spitzenkoch Christian Kolb ins Lise-Meitner-Gmynasium in Remseck geschickt. Hier will er beweisen, dass man auch für relativ wenig Geld mit biologisch angebauten Produkten lecker und kindgerecht kochen kann. Die Lebensmittelkrise - kein Zufall Die Nachrichten über Krawalle und Plünderungen von Hungernden gehen um den Erdball. Gleichsam über Nacht scheinen die Lebensmittellager leer geräumt. Doch eigentlich ist das, was jetzt viele Länder der Erde erschüttert, kein plötzlicher Schicksalsschlag. Die gegenwärtige Ernährungskrise hat sich seit Jahren aufgebaut und abgezeichnet. Eine der wesentlichen Ursachen ist eine falsche Subventionspolitik der Industrieländer, die die Existenz vieler Farmer in der Dritten Welt zerstört. Denn billige Lebensmittel aus dem reichen Norden haben den Anbau eigener Produkte vielerorts unwirtschaftlich gemacht und zu einer Abhängigkeit geführt, die nun zum Problem wird. Sonntag, 27. April 2008, 18.00 Uhr ML Mona Lisa Susanne Kronzucker Fluchtweg durchs Eis - Warum tibetische Kinder ihr Leben riskieren Achtung Betrug - Wie User in die Internetfalle tappen Sozialpartner Hund - Warum arme Menschen um ihre Haustiere kämpfen Pressekontakt: ZDF-Pressestelle Telefon: 06131 / 70 - 2120 Telefon: 06131 / 70 - 2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: