ZDF

"logo!"-Reporter Kim Adler im Land der Olympischen Spiele 2008 ZDF tivi zeigt, wie Kinder in China leben

    Mainz (ots) - Ab 19. April 2008, jeweils samstags 8.50 Uhr, zeigt die ZDF-Kindernachrichtensendung "logo!" in mehreren Reportagen, wie Kinder heute in China leben. Was sind ihre Interessen, was ihre Sorgen und Nöte? Was erwarten sie von den bevorstehenden Olympischen Spielen in Peking?

    Um Antworten auf diese Fragen zu finden, war "logo!"-Reporter Kim Adler drei Wochen lang in Peking und in der Umgebung der Hauptstadt unterwegs. Er schaute hinter die Kulissen des chinesischen Staatsfernsehens CCTV, besuchte eine Familie in einem Armenviertel und das Kind eines Ölmanagers in einer Eliteschule.

    Den Anfang macht am Samstag, 19. April, der Beitrag "Kinder in Peking: Ein armes Kind", der die zehnjährige Ying Ying vorstellt. Sie lebt im ärmsten Viertel der Stadt und kümmert sich um ihre kleinen Geschwister, während ihr Vater auf den großen Olympia-Baustellen Pekings arbeitet und ihre Mutter zwölf Stunden täglich in einer Stofffabrik am Fließband steht. Dass sie zur Schule gehen kann, ist für sie etwas ganz besonderes, denn die Schulen kosten Geld, und nicht jede Familie kann sich das Schulgeld leisten. Für ihr Leben hat Ying Ying einen großen Wunsch: Sie möchte Lehrerin werden und einmal ein besseres Leben führen. "logo!"-Reporter Kim Adler begleitet sie einen ganzen Tag lang.

    Am Samstag, 3. Mai 2008, 8.50 Uhr berichtet "logo!" dann in "Kinder in Peking: Ein reiches Kind", über das Leben von Tianyi, die in einem reichen Viertel der Stadt lebt. Auch für sie heißt es schon um 5.00 Uhr morgens aufstehen, denn im riesigen Peking mit seinen verstopften Straßen dauert die Fahrt mit dem Auto zur teuren Elite-Schule sehr lange. Kim Adler begleitet Tianyi durch den Tag: vom Frühstück bis zum nächtlichen Klavierüben.

    Mit "Umweltproblemen in Peking" setzt sich "logo!" am Samstag, 17. Mai 2008, auseinander: Ganz früh morgens, wenn in Peking noch wenig Verkehr ist, ist Herr Chiang mit seinem Vogel unterwegs im Park. Er berichtet dem "logo!"-Reporter von den massiven Umweltproblemen der riesigen Stadt und wünscht sich die Zeiten zurück, in denen die Chinesen vor allem mit Fahrrädern unterwegs waren.

    Als weitere Themen der Reihe sind geplant: "Die olympischen Baustellen", "Der olympische Nachwuchs - eine Kaderschmiede in Peking", "Kindermoderatorin im chinesischen Staatsfernsehen" und "2008 - Die Kinder-Olympia-Band".

    "logo!" wird samstags um 8.50 Uhr in ZDF tivi, dem Kinder- und Jugendprogramm des ZDF, ausgestrahlt. Der KI.KA zeigt "logo!" montags bis freitags um 16.50 Uhr und montags bis donnerstags um 19.50 Uhr.

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle

Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: