ZDF

blaschke.tv bei ZDFonline: Comedy geht mit Box-Queen Regina Halmich in die zweite Runde

Mainz (ots) - Das eScript-Projekt "blaschke.tv" geht in die zweite Runde: In der neuen Folge des ZDF-Comedy-Formats ist Box-Queen Regina Halmich im Einsatz, die sich selbst spielt. Jede Folge "blaschke.tv" bietet einen Gastauftritt einer prominenten Persönlichkeit und präsentiert diese von einer ganz neuen Seite. Zum Start der zweiten Folge werden die User unter www.blaschke.zdf.de ab heute, 17. April 2008, erneut aufgerufen, sich bei der Entwicklung der Story zu beteiligen, per Textbeitrag, Foto- oder Video-Upload. Auf www.blaschke.zdf.de entstand in den vergangenen Wochen bereits die erste Folge. Internet-User und Fernsehredaktion entwickelten gemeinsam auf einer offenen Arbeitsplattform die Folge um Gast-Star Jenny Elvers-Elbertzhagen. Sie gibt sich als Charity-Queen, die eigentlich ein Buch über die bedrohte Tierwelt promoten möchte, sich am Ende aber nicht ganz freiwillig für die sozial Benachteiligten der Gesellschaft engagiert. Auf dem Weg dorthin liegen zahlreiche chaotische und absurde Verwicklungen. Die Comedy-Reihe "blaschke.tv" handelt von den Abenteuern des Hubertus Blaschke, der - von einem Hotel abgestellt - als Promi-Chauffeur jobbt und sich dabei in die absurdesten und ausweglosesten Situationen hineinmanövriert. Teilnahmebedingungen, weitere Informationen rund um das Comedy-Format und seine Figuren sowie zahlreiche Videos finden sich unter www.blaschke.zdf.de . Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/blaschketv Pressekontakt: ZDF-Pressestelle Telefon: 06131 / 70 - 2120 Telefon: 06131 / 70 - 2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: