ZDF

"Paulas Geheimnis" ist bester Kinder- und Jugendfilm
ZDF-Koproduktion überzeugt bei Ökofilmtour 2008 in Potsdam

    Mainz (ots) - Der Kinofilm "Paulas Geheimnis", Buch und Regie Gernot Krää, hat bei der dritten Ökofilmtour 2008 in Potsdam den ersten Preis in der Kategorie "Bester Kinder- und Jugendfilm" gewonnen. Der Film, eine Koproduktion des ZDF-Kinder- und Jugendprogramms ZDF tivi mit der FILMAUTOREN AG und Element e GmbH, hat sich damit gegen eine beeindruckende Konkurrenz von 20 Fernseh- und Kinoproduktionen durchgesetzt.

    "Paulas Geheimnis" (ZDF-Redaktion Dagmar Ungureit) überzeugte die Jury, weil er das aktuelle Thema vom Zusammenleben der Kulturen und sozialen Schichten zeigt - konsequent aus der Perspektive von Kindern an der Schwelle zum Erwachsenwerden. In der Begründung dazu heißt es: "Die Geschichte wird mit ausgezeichneten Kinderdarstellern realistisch, alltagsrelevant mit guten Bildern, witzig und traurig erzählt. (...) Ein gelungener Einsatz aller künstlerischen Gestaltungsmittel."

    Der Film erzählt die Geschichte der elfjährigen Paula, die in der U-Bahn von zwei jungen Taschendieben bestohlen wird. Ihr Handy, ihr Portemonnaie - alles ist weg, vor allem aber ihr Tagebuch, dem sie alle ihre Träume anvertraut hat: nicht zuletzt ihre schwärmerische Liebe zu einem ihrer Phantasie entsprungenen, heldenhaften  jungen Mann. Dieses Geheimnis darf niemals öffentlich werden. Paula muss ihr Tagebuch unbedingt zurückholen. Tobi, ein bisher von Paula kaum beachteter Klassenkamerad, hat die Diebe beobachtet und schlägt ihr einen Deal vor: Er hilft ihr, das Tagebuch zu finden, dafür soll sie ihn beim Englischlernen unterstützen. So beginnt eine spannende Jagd durch die Großstadt, bei der die beiden schließlich eine düstere Entdeckung machen...

    In den Hauptrollen spielen Thelma Heintzelmann als Paula und Vincent Paul de Wall als Tobi. Namhafte deutsche Schauspieler wie Jürgen Vogel und Claudia Michelsen sind in weiteren Rollen zu sehen.

    "Paulas Geheimnis" wurde bereits auf dem 29. Internationalen Kinderfilmfestival LUCAS in Frankfurt am Main mit dem LUCAS 2006 ausgezeichnet. Auf dem 20. Internationalen Jugendfilmfestival in Bellinzona, Schweiz, erhielt der Kinofilm mit dem "Castello D'Argento" und dem Spezialpreis "Premio ASPI" gleich zwei Auszeichnungen zuerkannt. Auch in der Gunst der Zuschauer liegt die ZDF-Koproduktion vorne: So erhielt "Paulas Geheimnis" den UNICEF-Preis der Kinderjury auf dem 19. Internationalen Kinderfilmfestival 2007 in Wien sowie den Publikumspreis auf dem 13. Berlin & Beyond 2008 Festival in San Francisco.

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle

Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: