ZDF

ZDF-Programmhinweis
Mittwoch, 16. April 2008, 9.05 Uhr
Volle Kanne - Service täglich
Mittwoch, 16. April 2008, 12.15 Uhr
drehscheibe Deutschland

    Mainz (ots) - Mittwoch, 16. April 2008, 9.05 Uhr

    Volle Kanne - Service täglich mit Ingo Nommsen

    Gast im Studio: Minh-Khai Phan-Thi Top-Thema: Rürup-Rente - Altersvorsorge im Test Einfach lecker: Pfeffergulasch mit Lauchnudeln - Kochen mit Armin Roßmeier Reisetipp: Teneriffa PRAXIS täglich: Lärm und die Folgen PRAXIS Report: Was passiert beim EKG Musiktipp: Tourauftakt von Howard Carpendale 68er-ABC: Erziehungsideal & Flower-Power

    Mittwoch, 16. April 2008, 12.15 Uhr

    drehscheibe Deutschland

    Von wegen Müll! - Streit um Altpapier im Emsland Initiative gegen Fluglärm - Ein Dorf macht mobil Nahrungsmittel auf dem Prüfstand - Pestizidkontrollen im Großmarkt

    Mittwoch, 16. April 2008, 17.45 Uhr

    Leute heute mit Karen Webb

    Tommy Hilfiger: Jetzt auch im Fernsehen Howard Carpendale: Tourvorbereitungen Meat Loaf: Gaststar bei "Musical-Showstar"

    Donnerstag, 16. April 2008, 22.45 Uhr

    auslandsjournal mit Dietmar Ossenberg

    Thema u.a.: Lachender Dritter - John McCain im US-Wahlkampf

    Die drei verbliebenen Kandidaten im Rennen um das Weiße Haus nähern sich dem großen Finale. Während sich die Demokraten Clinton und Obama hitzige Wortgefechte in der Öffentlichkeit lieferten, hat der liberale Republikaner John McCain im Hintergrund klammheimlich aufgeholt. Lange Zeit sah es aus, als gehörte der Sieg im Rennen um das US-Präsidentenamt den Demokraten. Nach fatalen Entscheidungen der republikanischen Regierung unter George W. Bush und dem Desaster im Irak hoffte die amerikanische Bevölkerung auf einen demokratischen Präsidenten - zumindest bis John McCain auf der Bildfläche erschien.

    Neuesten Umfragen zufolge liegt der Spitzenkandidat der Republikaner nun Kopf-an-Kopf mit seinen demokratischen Rivalen Barack Obama und Hillary Clinton. Noch im Februar hatte Obama einen Vorsprung von zehn Prozentpunkten vor McCain. Selbst in der Gunst der demokratischen Wähler ist der 71-jährige Republikaner stark gestiegen. Über ein Viertel der Anhänger Obamas würden ihre Stimme im Falle einer Clinton-Kandidatur lieber McCain geben. Ähnlich sieht es im Clinton-Lager aus: Über ein Drittel würde zu ihm überlaufen, sollte Obama die Kandidatenkür gewinnen.

    Weitere Themen: Terminplanung mit Tradition - Chinas Führung schafft neue Feiertage Öl-Hunger - Wie teures Öl und leere Mägen zusammenhängen Rückfragen bitte an die ZDF-Redaktion "auslandsjournal" an Robert Bachem Tel.: 06131/ 70-2985 und Ina Baltes Tel.: 06131/ 70-2838.

    Mittwoch, 16. April 2008, 23.15 Uhr

    Johannes B. Kerner

    Gäste: Jochen Busse Tamme Hanken, Pferdechiropraktiker Monty Roberts, Pferde-Trainer Anette von Manteuffel, Leiterin des Landesgymnasiums für Hochbegabte mit ihren Schülern Anouk Ehreiser und Martin Kaller

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121



Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: