ZDF

ZDF-Programmhinweis
Freitag, 3. März 2000, 20.15 Uhr
Mainz bleibt Mainz, wie es singt und lacht
Wer steigt in die Bütt?

Mainz (ots) - Freitag, 3. März 2000, 20.15 Uhr Mainz bleibt Mainz, wie es singt und lacht Wer steigt in die Bütt? Der Protokoller Benno Hellmold (GCV) eröffnet das bunte Programm. In die Bütt steigen Friedrich Hofmann als Till (MCC), Hans Peter Betz als Gutenberg (GCV), der Bote vom Bundestag Jürgen Dietz (MCV), Fahrradbutze Alexander Leber (MCV), Bacchus Michael Emrich (GCV). Eine schöne Geschichte erzählt Opa Norbert Roth (KCK) über seinen Enkel, die Oma und den Weihnachtsbaum. Für die närrischen Tanzeinlagen sorgen die Ballett-Gruppen von MCV, MCC und KCK, Horst Becker ist mit dem Bluse-Blues zu hören , und die Finther Schoppesänger erzählen die Struwwelpeter-Story. Als Spieluhr ist Ulrike Losereit (GCV) zu hören, als Frau Ruckelsberger Ulrike Schilf (MCV),und Sänger Jürgen Wiesmann (MCC) als einer, der gerne Prinz geworden wäre. Seinen ganz großen Auftritt hat der Alleinunterhalter Tobias Mann (GCV), und dabei sind natürlich auch wieder die Mainzer Hofsänger. ots Originaltext: ZDF Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: ZDF Pressestelle 06131 / 70-2120 und -2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: