ZDF

Neuer Fall für "Das Duo" Drehstart für ZDF-Samstagskrimi mit Lisa Martinek und Charlotte Schwab

    Mainz (ots) - Vom 3. April bis 5. Mai 2008 stehen Lisa Martinek und Charlotte Schwab wieder für die ZDF-Krimireihe "Das Duo" vor der Kamera. In Lübeck und Umgebung und Hamburg dreht die TV60Filmproduktion GmbH eine neue Folge der ZDF-Samstagkrimireihe mit dem Arbeitstitel: "Sterben statt erben".

    Eine Millionenerbschaft, für die vier Erben zu gleichen Teilen eingesetzt sind, sorgt für erhebliche Unruhe: Einer der Erben, der Rentner Rudolf Berg (Ulrich von Bock), wird im Lübecker Theaterfigurenmuseum erdrosselt aufgefunden. Auf die zweite Erbin, Monika von Fallersleben (Marie Lou Sellem), Chefin einer Werbeagentur, der die Aufträge weg brechen, wird ein Mordanschlag verübt. Silvia Wittenbach (Jördis Triebel), ebenfalls als Erbin eingesetzt, lebt bescheiden aber glücklich mit ihrem Mann Julius (Aljoscha Stadelmann) als Biobäuerin. Und der vierte, Stefan Kunze (André Hennicke), arbeitet in einer Fischfabrik. Er ist hoch verschuldet, hat kein Alibi für die Tatzeiten und gerät deshalb in Verdacht, der Täter zu sein. Doch die Kommissarinnen Clara Hertz (Lisa Martinek) und Marion Ahrens (Charlotte Schwab) wissen, dass sich Mordfälle so einfach nicht lösen lassen. Die Notarin Möbius (Barbara Schnitzler), die das Erbe zuteilen soll, hatte den Hamburger Geschäftsmann Helmut Blanke (Oliver Bröcker) als offiziellen Erbensucher beauftragt. Sie scheint aus allen Wolken zu fallen, als Clara und Marion ihr vorwerfen, dass sie mit Blanke einen zwielichtigen, einschlägig vorbestraften Mann ausgesucht hat. Nach umfassenden Ermittlungen spricht alles dafür, dass Blanke ein Mörder ist. Aber als er verhaftet werden soll, ist er tot, hat sich anscheinend umgebracht. Eine auffallende, zerbrochene Weinflasche bringt die Kommissarinnen auf die richtige Spur...

    Das Drehbuch zu der neuen Folge des ZDF-Samstagskrimis "Das Duo" schrieben Birgit Grosz und Jürgen Pomorin, Regie führt Maris Pfeiffer. Neben Charlotte Schwab und Lisa Martinek spielen in durchgehende Rollen Peter Prager als Leiter der Spurensicherung und Marions Ehemann sowie Bernhard Piesk als Kriminalassistent Frank Düblin. Produzent ist Sven Burgemeister, Producer Marcus Roth. Die Redaktion im ZDF hat Günther van Endert. Ein Sendetermin steht noch nicht fest.

    Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon 06131-706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/dasduo

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle

Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: