ZDF

BVHK-Journalistenpreis für ZDF-Dokumentation "Schattenkinder" aus der Reihe "37°"

    Mainz (ots) - Die "37°"-Dokumentation "Schattenkinder" von Caroline Haertel und Mirjana Momirovic hat den Journalistenpreis 2008 des Bundesverbandes Herzkranke Kinder e.V. (BVHK) gewonnen. Der Film, den das ZDF am 16. Januar 2007 ausstrahlte (Redaktion: Brigitte Klos), erzählt vom schwierigen Leben von Kindern mit kranken Geschwistern. Porträtiert wird unter anderem die 14-jährige Angelina, deren zwei Jahre jüngere Schwester von Geburt an unter einem lebensbedrohlichen Herzfehler leidet und viele Jahre in Begleitung ihrer Mutter im Krankenhaus verbrachte.

    Der ZDF-Beitrag belegte Platz eins vor zwei Beiträgen aus dem Print-Bereich. Die beiden Autorinnen werden den Preis am 16. /17. Mai in Mainz entgegennehmen, wo die Auszeichnungen anlässlich des "Tages des herzkranken Kindes" verliehen werden.

    Mit dem Journalistenpreis "Herzkrank geboren - ein lebenslanger Weg" werden herausragende journalistische Beiträge in den Kategorien Print, Fernsehen, Hörfunk und Internet ausgezeichnet, die dem Leser / Zuschauer die Situation des herzkranken Kindes fachlich kompetent und verständlich nahe bringen. Ausgeschrieben wird der Preis vom Bundesverband Herzkranke Kinder e.V. (BVHK) Aachen.

    Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon 06131-706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/schattenkinder

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle

Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121



Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: