ZDF

ZDF dreht Dokumentation über "den letzten Flug des 'Kleinen Prinzen'" Interview mit Horst Rippert über den Tod Saint-Exupérys bei Dreharbeiten entstanden

    Mainz (ots) - Unter dem Titel "Duell über den Wolken - der letzte Flug des 'Kleinen Prinzen'" dreht das ZDF derzeit eine Dokumentation über die Rätsel um den Tod des 1944 verschollenen französischen Schriftstellers Antoine de Saint-Exupéry. Im Rahmen der Dreharbeiten entstand auch das Interview mit dem einstigen Kampfpiloten und Bruder von Ivan Rebroff, Horst Rippert, das am Sonntag, 16. März 2008, in Auszügen im "heute-journal" ausgestrahlt wurde.

    Für die Dokumentation, die das ZDF im Rahmen seiner Reihe "Tauchfahrten in die Vergangenheit", im kommenden Herbst ausstrahlen wird, stehen im Mai weitere Dreharbeiten in der Nähe von Marseille an. Nach langjähriger Recherche bei Experten und in Archiven, mit Dreharbeiten unter Wasser und aus der Luft, wird der Film die dramatische Geschichte des letzten Fluges von Saint-Exupéry unter vollkommen neuen Gesichtspunkten aufrollen und zweifelsfrei belegen, dass der heute 85-jährige Horst Rippert sein tödlicher Gegner war. Die Tangram-Film in München produziert den Film in Zusammenarbeit mit der ZDF-Redaktion Geschichte und Gesellschaft.

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle

Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: