ZDF

"Verbrechen aus Leidenschaft" als Free-TV-Premiere im ZDF-Montagskino

    Mainz (ots) - Im ZDF-Montagskino ist am 17. März 2008, 22.15 Uhr der kanadisch-amerikanische Spielfilm "Verbrechen aus Leidenschaft" als Free-TV-Premiere zu sehen. Der raffinierte Psychothriller von Regisseur Richard Roy wartet mit zahlreichen unerwarteten Wendungen auf und erzählt unter der Oberfläche des spannenden Krimis eine bitterböse Geschichte vom modernen Erfolgmenschen, der für Geld und Karriere alle Werte fahren lässt.

    Jerry Dennings (Jonathan Higgins), karrierebewusster Angestellter eines erfolgreichen Finanzunternehmens, wird nach einer unbedachten Annährung an seine attraktive Kollegin Rebecca Walker (Dina Meyer) der Vergewaltigung beschuldigt. Als sich herausstellt, dass Rebecca gelogen hat, sieht sich das Unternehmen aus Publicitygründen gezwungen, Dennings zehn Millionen Dollar Entschädigung zuzusprechen. Doch diese Intrige aus Täuschung und Schein ist nur der Anfang einer ganzen Serie von Lügen, die sogar bis zum Mord führt. Denn tatsächlich handelt es sich um ein abgekartetes Spiel: Jerry und Rebecca sind schon lange ein Liebespaar und planen, das Unternehmen in großem Stil auszunehmen. Mit den zu erwartenden Millionen will sich Dennings von seiner Frau scheiden lassen und sich mit Rebecca ins Ausland absetzen. Doch dann klemmt sich der firmeneigene Ermittler Frank Schaffer (John Brennan) an ihre Fersen und erpresst sie mit eindeutigen Fotos um Millionen. Die Verbrechen aus Leidenschaft gehen da erst so richtig los.

    Drehbuchautor Brad Miram ("The Good Shepherd", "Body of Evidence", "Resurrection") stellt in diesem Thriller mit zahlreichen unvorhergesehenen Wendungen wieder einmal sein erzählerisches Können unter Beweis.

    Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/verbrechenausleidenschaft

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle

Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: