ZDF

Dreharbeiten in Coburg zu neuer ZDF-Dokumentation über "Die Windsors"

    Mainz (ots) - Im fränkischen Coburg finden noch bis Mitte März 2008 Dreharbeiten zu einer neuen ZDF-Produktion über die Windsors statt. Die dreiteilige Dokumentation beschäftigt sich mit den Höhen und Tiefen der Windsor-Dynastie während der letzten beiden Jahrhunderte. Dabei kommen schon fast vergessene historische Details ans Tageslicht: Geschichten von unerfüllter Liebe, von Macht und persönlicher Verweigerung - Geschichten, die sich über mehrere Generationen wiederholten. Sie werden in den Filmen erzählt und mit Hilfe eines Kriminalpsychologen analysiert.

    Ergänzend zu seltenen historischen Originalaufnahmen werden in Coburg Spielszenen gedreht, die hinter die Kulissen der einstmals einflussreichsten Familie der Welt blicken. Drehorte sind unter anderem die Schlösser Rosenau und Ehrenburg, Orte, in denen die deutschen Wurzeln der englischen Königsfamilie liegen.

    Verantwortlich für das Programm ist die ZDF-Redaktion Zeitgeschehen, Buch und Regie: Ulrike Grunewald/Volker Schmidt, Redaktion: Steffen Bayer, Leitung: Heiner Gatzemeier. Ein Sendetermin steht noch nicht fest.

    Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/diewindsors

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle

Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: