ZDF

Gibt es ein neues "Wunder von der Weser"? ZDF überträgt live Werder Bremens Achtelfinal-Rückspiel gegen Glasgow Rangers

    Mainz (ots) - Bundesligist Werder Bremen tritt am Donnerstag, 13. März 2008, ab 20.30 Uhr, zum Achtelfinal-Rückspiel im UEFA-Pokal gegen den schottischen Rekordmeister Glasgow Rangers an. Moderator Michael Steinbrecher begrüßt die ZDF-Zuschauer ab 20.15 Uhr zur Live-Übertragung aus dem Weser-Stadion in Bremen, Kommentator des Spiels ist Wolf-Dieter Poschmann.

    Nach der 0:2-Niederlage im Hinspiel steht das Team von Trainer Thomas Schaaf vor einer schweren Aufgabe auf dem Weg ins Viertelfinale. Doch "Wunder von der Weser" gab es in europäischen Wettbewerben immer wieder, so dass Spieler, Fans und Verantwortliche des Tabellenzweiten der Fußball-Bundesliga der Partie hoffnungsvoll entgegensehen. "Nun müssen wir zusehen, dass wir in Bremen etwas gut machen", sagt Thomas Schaaf.

    Die Generalprobe für das UEFA-Pokal-Rückspiel glückte den Bremern am Samstag allerdings nicht: Beim Deutschen Meister VfB Stuttgart verloren die Norddeutschen mit 3:6 und haben im Kampf um die Meisterschaft nun sieben Punkte Rückstand auf Rekordmeister Bayern München.

    Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/fussballuefapokal

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle

Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121



Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: