ZDF

Johannes B. Kerner testet die Nation: "Wie schlau ist Deutschland?" Der große ZDF-Wissenstest am Mittwochabend

    Mainz (ots) - Auch in diesem Jahr testet Johannes B. Kerner wieder die TV-Nation: Am Mittwoch, 5. März 2008, 20.15 Uhr präsentiert er im ZDF zum vierten Mal den großen interaktiven Wissenstest "Wie schlau ist Deutschland?".

    In spannenden Fragerunden, die sich mit unterschiedlichen Schwerpunkten befassen, prüft Johannes B. Kerner im Kölner Studio die Schauspielerin Andrea Sawatzki gemeinsam mit 49 Tierärzten, Moderator Markus Lanz mit ebenso vielen LKW-Fahrern, Comedienne und Moderatorin Mirja Boes zusammen mit 49 Funkenmariechen sowie Starkoch Alfons Schuhbeck mit seinem Bodybuilder-Team.

    Ungewöhnliche Studioversuche und Aktionen zeigen anschaulich Wissenswertes und Überraschendes. Bei "Wie schlau ist Deutschland?" geht es nicht nur um kuriose Tatsachen aus der Welt des Wissens, sondern auch um deren ganz konkreten Nutzen für den Alltag.

    Und auch die Zuschauer können wieder zeigen, ob sie wissen, was man wissen muss, ob sie über den sprichwörtlichen siebten Sinn verfügen und besser sind als die Promiteams im Studio. Während der ganzen Live-Sendung können sie per Telefon und online mitspielen. So ist jederzeit überprüfbar, welches Bundesland vorne liegt, ob Frauen mehr wissen als Männer oder ob Deutschland schlauer ist als die Prominenten und ihre Teams.

    Fachlich unterstützt wird Johannes B. Kerner bei dieser vierten Ausgabe von dem Mediziner, Biologen und Zoologen Dr. Jörg Zittlau.

    Zuletzt hatte Johannes B. Kerner der Nation am 13. September 2007 auf den Zahn gefühlt: Damals präsentierten sich die Mitbürger aus Mecklenburg-Vorpommern als die Schlaumeier der Nation. Mit 53 Prozent Trefferquote lagen sie ganz vorne, gefolgt von Bremen und Brandenburg. Und auch das ZDF hatte an diesem Abend mit 4,28 Millionen Zuschauern gut gepunktet.

    Fotos sind erhältlich ab Donnerstag, 6. März 2008, 12.00 Uhr über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/wieschlauistdeutschland

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle

Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: