ZDF

ZDF-Programmhinweis
Freitag, 25. Februar 2000, 21.15 Uhr
Die ZDF-reportage

Mainz (ots) - Freitag, 25. Februar 2000, 21.15 Uhr Die ZDF-reportage Eiskalt erwischt Im Winter auf deutschen Straßen Film von Hans-Jürgen Haug Winter für Winter, wenn Schnee und Eisglätte kommen, das gleiche Bild. Chaos auf den Landstraßen, Stau- und Unfallmeldungen von den Autobahnen. Das liegt nur zum Teil an den Urgewalten der Natur. Meist ist es die Schuld der Autofahrer. Sie fahren viel zu schnell, oft mit abgefahrenen Reifen. So jedenfalls sehen es die Männer in Orange, die Männer vom Winterdienst. Für die ZDF-reportage "Eiskalt erwischt" am Freitag, 25. Februar 2000, 21.15 Uhr, war Autor Hans-Jürgen Haug zwei Wochen mit den Straßenwärtern unterwegs: auf der Autobahn München - Salzburg, am berühmt-berüchtigten Irschenberg und in den Urlaubsorten der bayerischen Alpen. Er zeigt die harte Arbeit von Männern, die Tag und Nacht nach der Devise unterwegs sind: »Wir müssen den Winter im Griff haben, nicht umgekehrt«. Aber sie kämpfen nicht nur gegen Schnee und Eis, sie tun darüber hinaus auch noch ihren ganz normalen Dienst: reinigen Leitplanken und Parkplätze, bessern Fahrbahnbeläge aus, sichern Unfallstellen. Manchmal geraten sie dabei selber in Not. Nicht auszudenken, wie es auf deutschen Straßen aussähe, wenn der Winterdienst nicht rund um die Uhr im Einsatz wäre. Trotzdem fällt er nur auf, wenn er nicht da ist. Nach dieser Reportage ist das vielleicht ein bisschen anders. Die Männer vom Winterdienst würde es freuen. Hinweis für Redaktionen: Für Ihre Fragen und für Interviews steht Ihnen der Autor Hans-Jürgen Haug gern zur Verfügung. Er ist zu erreichen über die ZDF-Redaktion Gesellschaftspolitik, Telefon (0 61 31) 70 32 32. ots Originaltext: ZDF Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: ZDF Pressestelle 06131 / 70-2120 und -2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: