ZDF

Susanne Kronzucker moderiert erstmals ZDF-Frauenjournal "ML Mona Lisa"

    Mainz (ots) - Am Sonntag, 2. März 2008, 18.00 Uhr, moderiert Susanne Kronzucker zum ersten Mal das ZDF-Frauenjournal "ML Mona Lisa". Die Journalistin, die schon seit Ende der 80er Jahre als Filmautorin und Moderatorin tätig ist, freut sich auf die Aufgabe, das ZDF-Magazin als Moderatorin mit weiterzuentwickeln: "Ein wöchentliches Magazin dieses Formats ist eine neue, spannende Herausforderung."

    In ihrer ersten Sendung am kommenden Sonntag geht es unter anderem um den Erfolgskurs der Partei "Die LINKE", um die nervenaufreibende Arbeit einer Gerichtsvollzieherin und um die schwedischen "Goldgirls" und ihren Glücksfund beim Beerensammeln.

    "ML Mona Lisa" ist das erfolgreichste Frauenmagazin im deutschen Fernsehen und feiert Mitte April 2008 seinen 20. Geburtstag. Woche für Woche greift die Sendung die Fragen der Zeit auf - aus dem Blickwinkel von Frauen, aber nicht nur für ein weibliches Publikum.

    Susanne Kronzucker gehörte seit 1995 der innenpolitischen Redaktion von RTL-aktuell an, seit 2004 gestaltete und moderierte sie das RTL-Nachtjournal.

    Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/mlmonalisa

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle

Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: