ZDF

Sechs Millionen Zuschauer bei "Mer losse d'r Dom in Kölle"
Narren bescherten ZDF den Tagessieg

    Mainz (ots) - Die Begeisterung der Fernsehzuschauer für die Fastnacht lässt nicht nach: 6,00 Millionen Zuschauer sahen am gestrigen Donnerstag, 31. Januar 2008, die Sendung "Mer losse d'r Dom in Kölle", das entspricht einem Marktanteil von 19,6 Prozent. Die Aufzeichnung von der traditionsreichen Mädchensitzung der Karnevalsgesellschaft Kölsche Funke rut-weiß vun 1823 bescherte dem ZDF mit einem Tagesmarktanteil von 14,6 Prozent Platz eins unter den deutschen Fernsehprogrammen.

    Bereits heute Abend, Freitag, 1. Februar 2008, kommen im ZDF die närrischen Rivalen aus der Karnevalshochburg rheinaufwärts zum Zuge: Ab 20.15 Uhr überträgt das ZDF live die 53. Fernsehsitzung "Mainz bleibt Mainz, wie es singt und lacht". Für die wahren Karnevalsfreunde gibt es dann am Samstagabend ab 20.15 Uhr unter dem Motto "Typisch Kölsch" drei Stunden lang Ausschnitte der traditionellen Prunksitzung der Ehrengarde der Stadt Köln. Und am Rosenmontag bietet das ZDF-Vormittagsmagazin "Volle Kanne - Service täglich" ab 9.05 Uhr einen optimalen Start in den Höhepunkt der fünften Jahreszeit - mit dem Prinzenpaar aus Goch am Niederrhein, einer Live-Schalte zum Kölner Rosenmontagszug und viel Musik.

    Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon 06131-706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/mainzbleibtmainz

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle

Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: