ZDF

"Rooibos mit Milch"
ZDF dreht in Südafrika Fernsehfilm mit Hannelore Hoger und Rolf Lassgard

    Mainz (ots) - Am Dienstag, 29. Januar 2008, beginnen in Südafrika die Dreharbeiten für einen ZDF-Fernsehfilm mit dem Arbeitstitel "Rooibos mit Milch". Rainer Kaufmann führt Regie nach einem Drehbuch von Stefanie Sycholt, die in Südafrika aufgewachsen ist. In den Hauptrollen spielen Hannelore Hoger ("Bella Block") und Rolf Lassgard, bekannt als Darsteller des Kommissar Wallander in den Verfilmungen der Romane von Henning Mankell.

    Ella (Hannelore Hoger), eine angesehene Neuropsychiaterin aus Hamburg, reist zur Beerdigung ihrer Schwester Hilde nach Südafrika. Sie möchte die familieneigene Teefarm, auf der die Schwester gelebt hat, möglichst schnell verkaufen und nach Deutschland zurückkehren. Vor 40 Jahren, in Zeiten der Apartheid, hatte Ella ihr Elternhaus verlassen und war nach Deutschland ausgewandert, nachdem sie ihr Kind von einem jungen Schwarzen ausgetragen und zur Adoption freigegeben hatte. Jetzt wird sie mit ihrer Vergangenheit konfrontiert. Sie trifft ihren Jugendfreund Jack (Rolf Lassgard) wieder, und zwischen den beiden entsteht eine Liebesbeziehung. Ella lernt langsam, dass ihre Wurzeln in Afrika stärker sind, als all ihre Verdrängungsversuche während der letzten Jahre. Sie macht sich auf, um ihre Tochter zu suchen...

    Die junge Ella wird dargestellt von Amelie Kiefer. Es produziert die UFA, Fernsehproduktion GmbH, Berlin, Selma Brenner und Norbert Sauer. Die Redaktion im ZDF hat Pit Rampelt.

    Die Dreharbeiten dauern voraussichtlich bis Ende Februar 2008. Ein Sendetermin steht noch nicht fest.

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle

Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: