ZDF

ZDF-Dreiteiler dreifach erfolgreich
"Zwei Asse und ein König" erreichte in allen drei Teilen über 7 Millionen Zuschauer

Mainz (ots) - Das ZDF feiert mit dem Dreiteiler "Zwei Asse und ein König" von Bernd Fischerauer einen großen Publikumserfolg. Die Geschichte einer dicken Männerfreundschaft wollten trotz starker Konkurrenz an allen drei Abenden im Durchschnitt 7,47 Millionen Zuschauer sehen. Das entspricht einem Marktanteil von durchschnittlich 23 Prozent. Auch bei der Zielgruppe der 14- bis 49-jährigen kam das Programm sehr gut an: 2,24 Millionen jüngere Zuseher verfolgten die mitreißende Geschichte (MA 16,5 Prozent). Damit unterstreicht das ZDF seine Marktführerschaft im Bereich Fernsehspiel. In dem Familien-Melodram spielten Heiner Lauterbach und Heinz Hoenig die beiden "Asse". Der am letzten Montag verstorbene Martin Benrath war als "König" in seiner letzten Fernsehrolle zu sehen. Der Autor Bernd Fischerauer inszenierte auch selbst, die TV-60, München, Bernd Burgemeister (Producer: Marcus Roth) produzierte. Die Redaktion hatte Pit Rampelt. ots Originaltext: ZDF Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: ZDF Pressestelle 06131 / 70-2120 und -2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: