ZDF

ZDF-Programmhinweis
Dienstag, 22. Februar 2000, 0.15 Uhr
The History Channel Geschichte erleben: Houdini

Mainz (ots) - Harry Houdini (1874-1926) war der berühmteste Zauberer und Entfesselungskünstler seiner Zeit. Eigentlich hieß er Erich Weiss und wurde in Budapest als Sohn eines ungarischen Rabbiners geboren. Keine Zwangsjacke, keine Kette, kein Strick, keine Holzkiste konnte ihn gefangen halten. Er war ein Genie der Selbstbefreiung - und der Eigenwerbung. Zunächst hatte er sich auf Jahrmärkten mit herkömmlichen Zaubertricks und Fesselungskünsten durchgeschlagen. Dann legte er sich den Künstlernamen Houdini zu, den er aus den Vor- und Nachnamen der Meisterzauberer Harry Kellar und Robert-Houdin zusammensetzte. Auf großen Plakaten ließ er seine erfundenen Erfolge in England und Frankreich anpreisen, und er verlieh sich einen Professorentitel. So wurde er bald weltberühmt. Dieses Porträt des in Detroit gestorbenen großen Houdini enthält viele Archivaufnahmen von seinen Entfesselungen. ots Originaltext: ZDF Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: ZDF Pressestelle 06131 / 70-2120 und -2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: