ZDF

ZDF-Programmhinweis
Montag, 29. Oktober 2007, 9.05 Uhr, Volle Kanne - Service täglich
Montag, 29. Oktober 2007, 12.15 Uhr, drehscheibe Deutschland
Montag, 29. Oktober 2007, 17.45 Uhr,

    Mainz (ots) - Montag, 29. Oktober 2007, 9.05 Uhr Volle Kanne - Service täglich mit Ingo Nommsen

    Gast im Studio: Journalist Roger Willemsen Top-Thema: Angst vor der Krankmeldung Einfach lecker: Mediterraner Lammtopf - Kochen mit Armin Roßmeier Clever einkaufen: Plüschtiere im Test PRAXIS täglich: Leben mit Schuppenflechte Reportage: Reha-Klinik im Glottertal - Teil 1 Tier & Wir: Ratten Zeitsprung: Urlaub in Polen 1972

    Montag, 29. Oktober 2007, 12.15 Uhr drehscheibe Deutschland

    Spektakulär - Sprengung von Industrieschornsteinen Schimmelbefall - Gefahr hinter Schrank und Tapete MediMobil - Ehrenamtliche Hilfe für Obdachlose und Senioren

    Montag, 29. Oktober 2007, 17.45 Uhr Leute heute mit Karen Webb

    Erste Allgemeine Verunsicherung: Zurück mit neuem Album Hansi Hinterseer: Sympathischer Alpenbursche

    Montag, 29. Oktober 2007, 19.25 Uhr WISO mit Michael Opoczynski

    Ende der Gemütlichkeit - VW-Mitarbeiter verlieren ihren Schutz / Interview mit Walter Riester - Vor- und Nachteile der Riester-Rente / Zu hohe Rendite - Bausparkassen kündigen Alt-Verträge / Schmutzige Tricks - Filter-Geräte für sauberes Leitungswasser / Kontrolle im Kinderzimmer - Experten spüren Gefahrenquellen auf / Flensburger Pils - Steuerbürger zahlen Millionen für den neuen "Plopp"

    WISO-Tipp: Testament - Wie man die Erbschaft regelt Jährlich werden geschätzte 160 Milliarden Euro vererbt. Doch nicht immer wird das Erbe auch gerecht verteilt. Grundsätzlich bestimmt nämlich der Gesetzgeber, wer von der Erbschaft profitiert.

    Mit einem Testament kann man diese gesetzlichen Bestimmungen aushebeln. Der letzte Wille geht vor. In einem Testament kann man das Erbe so verteilen, wie man will. Man kann selbst entscheiden, wer das Auto, Depot oder Haus erhält. Auch Freunde kann man berücksichtigen - und dadurch die eigenen Kinder enterben.

    Wann ist ein Testament rechtswirksam? Wo sollte man es aufbewahren? Wie kann man es ändern? Wann lohnt sich der Gang zum Notar? Und: Kann der Pflichtteil in einem Testament ausgeschlossen werden? Diese und weitere Fragen beantwortet der WISO-Tipp.

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: