ZDF

ZDF überträgt Festakt zum Tag der Deutschen Einheit
Feiertagsprogramm mit Dokumentationen über Weimar, das Hotel Adlon und die Sächsische Schweiz

    Mainz (ots) - Das ZDF überträgt am Mittwoch, 3. Oktober 2007, ab 12.00 Uhr, den Festakt zum Tag der Deutschen Einheit aus dem Staatstheater in Schwerin. Im Anschluss daran bietet das Feiertagsprogramm ab 13.15 Uhr die Dokumentation "Bücher, Brauhaus, Brunnenwärter - Weimars wunderbare Welten" und ab 13.30 Uhr eine Reportage über die Hotel-Legende "Das Adlon". Zur weiteren Begleitung der Feiern ist am Abend ab 19.15 Uhr "Im Tal der Felsen - Eine Reise durch die Sächsische Schweiz" zu sehen.

    Seit vor 17 Jahren aus zwei deutschen Teilen wieder ein Staat wurde, wird an jedem 3. Oktober mit einem Festakt an dieses besondere Ereignis erinnert. Traditionell richten die Bundesländer im Wechsel die Feierlichkeiten aus - dieses Jahr ist Mecklenburg-Vorpommern an der Reihe: Ministerpräsident Harald Ringstorff erwartet zum Festakt im Staatstheater Schwerin rund 1000 Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Kultur, dem diplomatischen Corps sowie Bürgerdelegationen aus jedem Bundesland. Neben dem Gastgeber wird der Präsident des Deutschen Bundestages, Norbert Lammert, eine Festrede halten. Musikalisch begleitet wird der Festakt unter anderem vom Orchester des Mecklenburgischen Staatstheaters. ZDF-Reporter Stefan Raue kommentiert den Festakt.

    Ab 13.15 Uhr führt ein Film von Daniela Kuntze und Daniela Sonntag in "Weimars wunderbare Welten". Dazu zählen die 30 Brunnen der Stadt ebenso wie der dazu gehörige Brunnenwärter und vor allem die restaurierte Anna-Amalia-Bibliothek. Die Autorinnen zeigen, wieso Weimar nach wie vor ein Höhepunkt jeder Deutschlandtour ist.

    Führt eine solche nach Berlin, wird dort auch gerne das Luxushotel der Hauptstadt bewundert: die Hotel-Legende "Das Adlon". Der Film von Carl-Ludwig Paeschke und Stephanie Gargosch gibt einen Einblick in Geschichte und Gegenwart dieses von Kaiser Wilhelm II. höchstpersönlich eröffneten Gebäudes an der einzigartigen Adresse: Unter den Linden, Ecke Pariser Platz mit Blick auf das Brandenburger Tor und in unmittelbarer Nähe zum Reichstag und dem Regierungsviertel.

    Zur Einstimmung in den Fernsehabend bietet das Feiertagsprogramm ab 19.15 Uhr "Eine Reise durch die Sächsische Schweiz". Der Film von Bettina Renner ist "im Tal der Felsen" rechts und links entlang der Elbe unterwegs. Die Reise durch das Elbsandsteingebirge entpuppt sich dabei als eine Reise zwischen extremen Leidenschaften und verwegenen Träumen in einer einzigartigen Landschaft.

    Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/tagderdeutscheneinheit

    Mainz, 1. Oktober 2007 ZDF Pressestelle

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle

Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: