ZDF

Pressemitteilung
ZDF-Dokumentation zum 100. Geburtstag des DFB

Mainz (ots) - Zum 100. Geburtstag des Deutschen Fußballbundes sendet das ZDF am Dienstag, 25. Januar 2000, 22.45 Uhr die Dokumentation "So ein Tag..." von Rolf Kramer. Der Film in der Reihe "Die ZDF-dokumentation" erzählt die Geschichte des Deutschen Fußballbundes vor dem Hintergrund der Epochen des Jahrhunderts: Kaiserreich, Weimarer Republik, Nationalsozialismus, Weltkrieg, Neuaufbau nach 1945. Das Gründungsszenario im vornehmen Leipziger Mariengarten wurde in einem Wiesbadener Jugendstillokal nach dem Wortprotokoll nachgestellt. Der letzte noch lebende Spieler der Olympiamannschaft von 1936, der Bayer Wilhelm Simetstreiter, erzählt, wie Reichskanzler Adolf Hitler der deutschen Mannschaft in der Kabine des Berliner Poststadions kurz vor Spielbeginn seine Aufwartung machte. Bisher unveröffentlichte Briefe und Dokumente belegen, dass die führenden Männer des DFB im Dritten Reich gar nicht so regimetreu waren wie oft behauptet. Das "Wunder von Bern" 1954, zwei WM-Titel 1974 und 1990, drei Europameisterschaftstitel - die Dokumentation spannt den Bogen von der Nachkriegszeit über die goldenen 70er Jahre bis in die Gegenwart und zu den Problemen im Gefolge des so genannten Bosman-Urteils von 1995. Rolf Kramer ist Redakteur und Reporter in der ZDF-Hauptredaktion Sport und hat sich vor allem als Autor von Dokumentationen und Reportagen einen Namen gemacht. ots Originaltext: ZDF Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: ZDF Pressestelle 06131 / 70-2120 und -2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: