ZDF

"Darkness - Die Macht der Finsternis" / Mystery-Thriller mit Lena Olin und Anna Paquin als Free-TV-Premiere im ZDF

    Mainz (ots) - Nach seinem vielbeachteten Debütfilm "The Nameless" (1999) hat der junge spanische Regisseur Jaume Balagueró in diesem spanisch-amerikanischen Spielfilm von 2002 seine Kindheitsängste erneut zum Zentrum einer spannenden Horrorstory gemacht.

    Gänsehaut vom Feinsten bietet Regisseur Jaume Balagueró (Ko-Autor: Fernando de Felipe) mit seinem raffinierten Mystery-Thriller "Darkness - Die Macht der Finsternis", den das ZDF-Montagskino am 10 September 2007, 20.15 Uhr, als Free-TV-Premiere präsentiert.

    Die Sehnsucht nach der Familie und dem alten Europa bringt Maria (Lena Olin) und Mark (Iain Glen) dazu, ihr Leben in den USA aufzugeben und mit den Kindern Regina (Anna Paquin) und Paul (Stephan Enquist) nach Spanien zurückzukehren. Sie ziehen in ein altes, abgelegenes Haus, in dem schon bald seltsame Dinge passieren: Mark erleidet Nervenzusammenbrüche, der kleine Sohn zeigt merkwürdige Verletzungen und Mutter Maria schaut sich alles mit stoischer Gelassenheit an. Nur Tochter Regina wittert Unheil und kommt dem gefährlichen Geheimnis des Hauses auf die Spur. Balagueró konnte einen international bunt gemischten Cast vor der Kamera versammeln: Die in Neuseeland aufgewachsene Kanadierin Anna Paquin setzte die Welt 1993 mit ihrem Filmdebüt in Jane Campions "Das Piano" (am 3. Oktober 2007 um 0.30 Uhr im ZDF zu sehen) in Erstaunen und gewann mit zarten elf Jahren einen Oscar als beste Nebendarstellerin. Die schwedische Schauspielerin Lena Olin schaffte den internationalen Durchbruch mit ihrer Rolle der lebenslustigen Künstlerin Sabina in der hochgelobten Literaturverfilmung "Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins".

    Komplettiert wird die Besetzung von "Darkness" durch den britischen Charakterdarsteller Iain Glen ("Tomb Raider"), den italienischen Schauspielstar Giancarlo Giannini ("Liebe und Anarchie", "Die Unschuld") und den jungen spanischen Darsteller Fele Martínez ("Tesis", "Sprich mit ihr").

    Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 - 706100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/darkness

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle

Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: