ZDF

ZDF-Programmhinweis
Donnerstag, 20. Januar 2000, 21.15 Uhr
auslandsjournal

    Mainz (ots) -

    Donnerstag, 20. Januar 2000, 21.15 Uhr

    auslandsjournal     Taxi in die Wildnis - Kanada und die Eisbären

    Sie sehen einfach zum Kuscheln aus. Wie große, wandelnde Teddybären: die Eisbären der Arktis. Aber wehe, den riesigen Vierbeinern knurrt der Magen. Dann rücken sie den Menschen auf den Pelz. Ein Lied davon kann die Stadt Churchill an der kanadischen Hudson Bay singen. Nicht von ungefähr wird sie die Hauptstadt der Polarbären genannt. Über eintausend Tiere schnappen Wildhüter hier Jahr für Jahr - Tendenz steigend.

    "Dieses Jahr laufen besonders viele ausgehungerte Bären herum", erzählt einer der Wildhüter. Solange das Meer nicht zugefroren ist, können die Polarbären keine Robben jagen. Lieblingsziel der Rumtreiber ist dann Churchills Müllhalde. Doch die Bären sind keine gern gesehenen Gäste. "Extrem gefährlich sind ältere Bären, die sich an das Futter aus dem Müll gewöhnt haben", berichtet der Wildhüter. Mit welchem Einfallsreichtum sich die Einwohner Churchills die weißen Kolosse vom Hals halten, zeigt eine Reportage im ZDF-auslandsjournal. Ein Eisbärentaxi bringt die Bären wieder dorthin, wo sie keiner Menschenseele etwas zuleide tun können. Wildhüter betäuben die Bären mit Pfeilen und legen sie in ein Netz; ein Hubschrauber hievt die Fracht dann in die Luft - und schon entschwebt der schlummernde Eisbär zurück in die Wildnis.

    Weitere Themen im auslandsjournal     Warme Worte für den Frieden - Der Westen und Tschetschenien     Moderation: Peter Frey

    Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die ZDF-Redaktion "auslandsjournal", Thomas Walde: Tel. 06131/ 70 2984/85 und Yvette Gerner: Tel. 06131/ 70 2838

ots Originaltext: ZDF
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
ZDF Pressestelle
06131 / 70-2120 und -2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: