ZDF

ZDF-Pressemitteilung
ZDF ruft zur Teilnahme am Eurovision Grand Prix for Young Musicians auf
Wettbewerb 2000 für junge europäische Instrumentalisten im Juni in Bergen/Norwegen

Mainz (ots) - Alle zwei Jahre veranstaltet der Zusammenschluss europäischer Rundfunk- und Fernsehanstalten, die European Broadcasting Union (EBU), einen Wettbewerb für junge Instrumentalisten mit dem Ziel, die besten Musiker und Musikerinnen Europas auszuzeichnen und durch das Medium Fernsehen zu fördern. Der Wettbewerb 2000 findet vom 8. bis 15. Juni in Bergen/Norwegen statt und wird vom norwegischen Fernsehen (NRK) ausgerichtet. Das ZDF wird voraussichtlich am 25. Juni vom diesjährigen EBU-Wettbewerb für junge Instrumentalisten berichten. Wie schon in den vergangenen Jahren entsendet das ZDF einen deutschen Kandidaten bzw. eine Kandidatin. Das ZDF lädt junge Instrumentalisten ein, sich zu bewerben. Eine vom ZDF berufene Jury wird den deutschen Kandidaten benennen und zum EBU-Wettbewerb anmelden. Hierzu wird das ZDF anhand von eingesandten Aufnahmen eine Vorauswahl von maximal zehn Bewerbern treffen, die sich in einem Vorspieltermin Anfang bis Mitte März der Jury vorstellen. Die Bewerber müssen nach dem 31. Dezember 1980 geboren sein und die deutsche Staatsbürgerschaft besitzen oder seit mindestens zwei Jahren ihren festen Wohnsitz in Deutschland haben. Zugelassen sind Tasten-, Holzblas-, Saiten-, Blechblasinstrumente und Schlagwerk. Interessenten bewerben sich bis zum 31. Januar 2000 (Poststempel) bei: ZDF Redaktion Musik Stichwort "Eurovision Grand Prix 2000" 55100 Mainz Der Bewerbung sollte ein Tonträger (MC, DAT oder CD) beiliegen, auf dem eine oder mehrere Eigeninterpretationen verschiedener Stilepochen eingespielt sind, sowie ein Lebenslauf in Stichworten mit aktuellem Bild. Die technische Qualität der Aufnahme ist nicht entscheidend, sie sollte aber so sein, dass eine qualitative Einschätzung der spieltechnischen und musikalischen Qualität möglich ist. Die Bewerber erhalten vom ZDF eine Eingangsbestätigung sowie die genauen Wettbewerbsbedingungen zugesandt. ots Originaltext: ZDF Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: ZDF Pressestelle 06131 / 70-2120 und -2121 Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: