ZDF

ZDF-Pressemitteilung
Zwei Bayerische Filmpreise an ZDF-Kinokoproduktionen

    Mainz (ots) -

    S p e r r f r i s t: Freitag, 14. Januar 2000, 19.00 Uhr

    Zwei Bayerische Filmpreise an ZDF-Kinokoproduktionen     "Majestät brauchen Sonne" und "Grüne Wüste" ausgezeichnet

    Peter Schamoni und Rob Houwer teilen sich in diesem Jahr den mit 500 000 Mark dotierten Produzentenpreis mit Doris Dörrie. "Majestät brauchen Sonne" ist der Titel des Dokumentarfilms von Schamoni und Houwer, eine Kinokoproduktion des ZDF (Redaktion: Willi Segler), die den letzten deutschen Kaiser in bisher noch nicht gesehenen offiziellen und privaten Filmaufnahmen porträtiert.

    Den Filmpreis für die beste weibliche Hauptrolle (30 000 Mark) erhielt Martina Gedeck für ihre "schnörkellose, gradlinige und absolut wahrhaftige" Darstellung der Doris in dem Familiendrama "Grüne Wüste" (Regie: Anno Saul, Redaktion: Herbert Knopp). Diese Kinokoproduktion entstand in Zusammenarbeit mit ZDF und ARTE. Für beide Filme stehen noch keine Sendetermine im ZDF fest.

    Der Bayerische Filmpreis, der zum 21. Mal verliehen wurde, ist nach dem Bundesfilmpreis die höchst dotierte Filmauszeichnung in Deutschland.

ots Originaltext: ZDF
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
ZDF Pressestelle
06131 / 70-2120 und -2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: