ZDF

Montag, 20. August 2007, 9.05 Uhr
Volle Kanne - Service täglich
Montag, 20. August 2007, 12.15 Uhr
drehscheibe Deutschland
Montag, 20. August 2007, 17.45 Uhr
Leute heute

    Mainz (ots) - Montag, 20. August 2007, 9.05 Uhr

    Volle Kanne - Service täglich mit Ingo Nommsen

    Gast im Studio: Jürgen Drews

    Top-Thema: Teure Ebay-Schnäppchen Einfach lecker: Kohlrabi-Schinken-Rohkost - Kochen mit Armin Roßmeier Reihe: Historische Sommerhits mit Mambo Kurt - Teil 1 Singleaktion: Volle Kanne in den 7. Himmel - heute: Regina PRAXIS täglich: Parodontose & Co.

    Montag, 20. August 2007, 12.15 Uhr

    drehscheibe Deutschland

    Gewinner und Verlierer - Erntebilanz 2007 Gefährliche Viren - Einblicke in ein Sicherheitslabor Unfreiwillige Schwarzfahrer - Auch mit falschem Ticket kann's teuer werden

    Montag, 20. August 2007, 17.45 Uhr

    Leute heute mit Pierre Geisensetter

    Adam Sandler: Ernste Rolle im Film "Die Liebe in mir" Geschwister Skride: Alpen-Idylle Christina Stürmer: Unterwegs in Freiburg

    Montag, 20. August 2007, 19.25 Uhr

    WISO mit Michael Opoczynski

    Arbeitsmarkt-Check Ingenieure - Dringend gesucht und trotzdem oft arbeitslos Konto wechseln - So ziehen Ihre Finanzen reibungslos um Name verwechselt - Wenn die Polizei das falsche Haus auf den Kopf stellt Willkür in der Baubehörde - Keine einheitlichen Auflagen in Potsdamm

    WISO-Tipp: Tagesgeldkonten - Eine Vier vor dem Komma sollte es sein

    Durch eine einfache Überweisung könnten deutsche Sparer jedes Jahr bis zu zehn Milliarden Euro mehr Zinsen kassieren: Statt das Vermögen unverzinst auf Girokonten und Sparbüchern liegen zu lassen, müssten sie ein Tagesgeldkonto wählen. Ein Tagesgeldkonto gehört zur modernen Geldanlage. Mittlerweile hat fast jede Bank ein passendes Angebot. Neukunden werden besonders gut bedient. Sie erhalten neben höheren Zinsen auch Gutscheine und Geschenke. Um eine gute Wahl zu treffen, sollte auf die Sternchen-Anmerkungen in der Werbung geachtet werden: Für wen gibt es den höchsten Zins? Muss man dafür ein Wertpapierdepot eröffnen? Wie lange wird der Zinssatz gezahlt? Sind die Anlagesummen begrenzt? Wie hoch ist die Einlagensicherung? Wer nicht ständig von einer Bank mit hohen Zinsen zur anderen wechseln will, sollte auch auf Kontinuität bei der Zinsanpassung achten. Acht Mal hat die Europäische Zentralbank seit 2005 den Leitzins angehoben, doch nicht alle Banken geben diesen Vorteil an ihre Kunden weiter. Welches sind die zuverlässigsten Banken? Wo gibt es die höchsten Zinsen? Welche Bedingungen müssen erfüllt werden? Wo stecken die Risiken? Wann sollte man in eine Festgeldanlage umschichten? Das und mehr erklärt der WISO-Tipp.

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120
Telefon: 06131 / 70 - 2121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: